Akademie 27.05.2013, 07:47 Uhr

AKADEMIE: SIEBEN PUNKTE GEGEN DIE LÄNDLETEAMS

Akademie: Sieben Punkte gegen die Ländleteams

Zwei Siege und ein Remis erreichten die violetten Akademieteams bei der letzten Heimrunde der Saison 2012/2013 gegen die Mannschaften aus Vorarlberg!

 

Mit einem ungefährdeten 3:1-Sieg festigte das U18 Team Platz 2, die U16 mit einem 2:2-Remis den 3. Platz und das 4:2 (0:2) der U15 war der bereits 7. (!) Sieg im Frühjahrs-Durchgang.

 

Damit kommt es in der letzten Runde der ÖFB TOTO Jugendliga bei den Duellen gegen die Akademie Admira Wacker bei der U15 zum Spiel der stärksten Frühjahrs-Mannschaften. Zuvor bestreitet das jüngste Akademieteam noch ein internationales Turnier in Wien, wobei die Sekerlioglu-Truppe in der Vorrunde auf den FC Bayern München und Roter Stern Belgrad trifft!


AKA U18 FK Austria Wien – AKA Vorarlberg 3:1 (2:1)              

Zivotic (2), Vukovic


AKA U16 FK Austria Wien – AKA Vorarlberg 2:2 (1:1)              

Hadzikic (2)


AKA U15 FK Austria Wien – AKA Vorarlberg 4:2 (0:2)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle