Akademie 27.08.2013, 17:18 Uhr

AKADEMIE: PUNKTEMAXIMUM ZUM SAISONSTART

Akademie: Punktemaximum zum Saisonstart

Perfekter Auftakt in der ÖFB TOTO Jugendliga für die violetten Akademieteams - mit drei Siegen bei der gewohnt starken FAL Linz gelang der Start in die Saison 2013/2014 überaus verheißungsvoll!


Dem U18-Team glückte dabei ein 7:1 (3:0) Schützenfest, wobei das Ergebnis keinesfalls den Spielverlauf wiederspiegelt, denn auch die Gastgeber boten über weite Strecken des Spieles eine ebenbürtige Leistung, jedoch war die Effizienz der Violetten im Saisoneröffnungsspiel überaus beeindruckend.

 

Marko Kvasina erzielte einen Doppelpack, Trainer Heimo Kump, der aus privaten Gründen in die Steiermark zurückkehrt und somit leider nicht mehr als Trainer zur Verfügung steht, übergibt die Mannschaft als Tabellenführer an unseren Individualtrainer Andreas Ogris, der ab sofort als Headcoach verantwortlich zeichnet!


4:2 (2:0) siegte die U16-Mannschaft, ein zwischenzeitlicher klarer 3:0-Vorsprung wurde innerhalb einer Minute in ein 2:3 aus Sicht der Oberösterreicher umgewandelt, somit ein bereits sicher geglaubter Erfolg noch einmal in Gefahr gebracht, letztendlich erlöste Verteidiger Christopher Gschwent mit einem Kopfballtor das Sekerlioglu-Team, der verdiente Auswärtssieg konnte eingefahren werden!


Einen ungefährdeten 5:1 (1:0) Premierensieg feierte das neuformierte U15-Team unter Trainer Christoph Glatzer. Neben den fünf Treffern erarbeitete sich das jüngste Akademieteam eine Vielzahl an Torchancen, hatte bei drei Lattentreffern Pech, und zeigte in einigen Phasen des Spiels das große sportliche Potential der Mannschaft.


FAL Linz - VERBUND AKA U18 FK Austria Wien            1:7 (0:3)       

Kvasina (2), Hadzikic, Cancola, Zivotic, Endlicher, El Moukhantir


FAL Linz - VERBUND AKA U16 FK Austria Wien            2:4 (0:2)       

Zefi (2), Jakupovic, Gschwent


FAL Linz - VERBUND AKA U15 FK Austria Wien            1:5 (0:1)       

Aksu (2), Kukcha, Aydin, Seddiqi

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle