04.07.2013, 06:23 Uhr

ABO-VERKAUF MIT REKORD-START! PLUS: INFOS ZUM FREIEN VERKAUF

Abo-Verkauf mit Rekord-Start! Plus: Infos zum freien Verkauf

Der FK Austria Wien boomt – und verzeichnet dank seiner treuen Fans schon vor Saisonbeginn den ersten tollen Rekord. Knapp zwei Wochen nach dem Verkaufsstart wurden innerhalb dieses Zeitraums so viele Abos abgesetzt wie noch nie! Der österreichische Meister, der bereits in der Vor-Saison seinen Bestwert an Zusehern und abgesetzten Abos nach oben schrauben konnte, steuert somit auch in der Spielzeit 2013/14 neuen Höhenflügen entgegen.


Bis Mittwoch wurden knapp 2.000 Abos verkauft bzw. verlängert. Beträchtlich: Damit wurde der bisherige Topwert aus den ersten 17 Verkaufs-Tagen gar um ein Drittel übertrumpft. „Wir waren in der letzten Saison einige Male ausverkauft, weshalb dem Fan sein gesicherter Platz in der Generali-Arena heute umso wichtiger ist“, erklärt Klubservice-Leiter Michael Kohlruss. „Die Austria-Familie steht hinter dieser Mannschaft. Hinzu kommt das Zuckerl, dass die neuen Saison-Abos erstmals auch für Cup-Heimspiele gültig sind.“


Das Abo für die neue Saison ist im GET-VIOLETT-Megastore sowie online unter http://www.getviolett.at/ erhältlich.

 

ACHTUNG: Bestehende Abos aus der Saison 2012/13 konnten wie angekündigt bis Mittwoch (3.7.) verlängert werden.

 

Ab Montag, 8.7. 2013, 13:00 Uhr (!), gehen alle freien Sitzplätze in der Generali-Arena in den freien Abo-Verkauf (online auf getviolett.at sowie im GET VIOLETT MEGASTORE).

 

Öffnungszeiten des GET VIOLETT MEGASTORES
Montag bis Freitag:        09:00 – 18:00 Uhr
Samstag:                       09:00 – 13:00 Uhr
 

Adresse:
GET VIOLETT MEGASTORE
Fischhofgasse 12 (Generali-Arena/Ost-Tribüne)
1100 Wien

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 47
2. SK Rapid Wien 31 38
3. LASK 31 33
4. RZ Pellets WAC 31 32
5. TSV Prolactal Hartberg 31 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 31 19
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 31 31
2. CASHPOINT SCR Altach 31 26
3. spusu SKN St. Pölten 31 22
4. SV Mattersburg 31 21
5. FC Flyeralarm Admira 31 17
6. WSG Swarovski Tirol 31 15
» zur Gesamttabelle