02.10.2012, 11:45 Uhr

ZAHLREICHE VEILCHEN IN DIVERSE NATIONALTEAMS EINBERUFEN

Zahlreiche Veilchen in diverse Nationalteams einberufen

Am Dienstagvormittag erhielten zahlreiche Spieler des FK Austria Wien Einberufungen in ihr jeweiliges Nationalteam.

 

Nachdem Dare Vrsic bereits in der Vorwoche in Sloweniens Kader nominiert wurde - der 28-Jährige soll in den Weltmeisterschafts-Qualifikationsspielen gegen Zypern und Albanien mitwirken - gab nun auch Österreichs Teamchef Marcel Koller seinen Kader für das Länderspiel-Doppel gegen Kasachstan bekannt. Mit dabei sein werden auf jeden Fall wieder Heinz Lindner und Markus Suttner. Auf Abruf stehen Austria-Kapitän Manuel Ortlechner sowie Philipp Hosiner.

 

Auch James Holland darf sich wieder über eine Einberufung und ein damit verbundenes Abenteuer freuen. Unser defensiver Mittelfeldspieler trifft mit Australiens Nationalteam in Doha, der Hauptstadt von Katar, auf den Irak. Auch hier geht es um wichtige Punkte für eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft.  

 

Gleich vier unserer Schützlinge wurden in den Kader der österreichischen Unter-19-Auswahl einberufen. Dem Team von Manfred Zsak, das am 10. Oktober auswärts gegen Montenegro testet, werden dann unter anderem Thomas Murg, Sebastian Wimmer sowie Bernhard Luxbacher und Alexander Frank (beide Austria Amateure) angehören.

 

 

Der ÖFB-Kader für die WM-Qualifikationsspiele gegen Kasachstan:

 

TOR: Robert Almer (Fortuna Düsseldorf/GER, 4 Länderspiele/5 Gegentore), Christian Gratzei (Sturm Graz, 10/-21), Heinz Lindner (Austria Wien, 1/-2)

 

ABWEHR: Aleksandar Dragovic (FC Basel/SUI, 16 Länderspiele/0 Tore), Christian Fuchs (FC Schalke 04/GER, 49/1), György Garics (FC Bologna/ITA, 28/1), Florian Klein (Red Bull Salzburg, 11/0), Emanuel Pogatetz (VfL Wolfsburg/GER, 49/2), Sebastian Prödl (Werder Bremen/GER, 35/3), Franz Schiemer (Red Bull Salzburg, 23/4), Markus Suttner (Austria Wien, 4/0)

 

MITTELFELD: Julian Baumgartlinger (1.FSV Mainz 05/GER, 23/0), Guido Burgstaller (Rapid Wien, 5/0), Andreas Ivanschitz (1.FSV Mainz 05/GER, 57/10), Jakob Jantscher (Dynamo Moskau/RUS, 11/1), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/GER, 21/3), Veli Kavlak (Besiktas Istanbul/TUR, 19/1), Christoph Leitgeb (Red Bull Salzburg, 28/0), Yasin Pehlivan (Gaziantepspor/TUR, 17/0)

 

STURM: Marko Arnautovic (Werder Bremen/GER, 20/7), Martin Harnik (VfB Stuttgart/GER, 32/7), Marc Janko (Trabzonspor/TUR, 28/11), Andreas Weimann (Aston Villa/ENG, 0)

 

Auf Abruf: Lukas Königshofer (Rapid Wien, 0); Martin Hinteregger (Red Bull Salzburg, 0), Manuel Ortlechner (Austria Wien, 8/0), Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg, 2/0); David Alaba (ab 13.10.2012; Bayern München/GER, 19/0) Thomas Hinum (SV Josko Ried, 0), Stefan Kulovits (Rapid Wien, 5/0); Deni Alar (Rapid Wien 0), Patrick Bürger (SV Mattersburg, 2/0), Erwin Hoffer (Eintracht Frankfurt/GER, 28/4), Philipp Hosiner (Austria Wien, 1/0), Marcel Sabitzer (Admira Wacker Mödling, 1/0)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 19 39
2. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 19 22
7. FC Admira Wacker Mödling 19 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SV Mattersburg 19 14
10. SKN St. Pölten 18 14
» zur Gesamttabelle