06.03.2012, 10:00 Uhr

VOLLES HAUS GEGEN DIE ADMIRA - VEILCHEN ZUM SELBERSÄEN FÜR ALLE!

Volles Haus gegen die Admira - Veilchen zum Selbersäen für alle!

Am kommenden Sonntag steigt das nächste Heimspiel gegen die Admira! Und da auch bald der Frühling vor der Tür steht, will die Wiener Austria allen Violetten den Start in die blühende Jahreszeit doppelt und mehrfach verschönern.

Und zwar mit einer Marketing-Aktion der ganz besonderen Art. Auf Tickets für die Ost- und Westtribüne gibt es bei diesem Spiel (Sonntag, 11.03., 16:30 Uhr) einen einheitlichen Aktionspreis von nur 10 €. Komm mit Deinen Freunden, mit Deiner Familie oder zukünftigen Violetten und sorge so für ein volles Haus gegen die Admira!

Volles Haus gegen die Admira

Dazu werden an alle Stadionbesucher 10.000 Säckchen mit Veilchensamen verteilt. Damit kann man seine eigenen Veilchen züchten, egal ob in Blumentöpfen, am Balkon, oder im Garten. Nicht erst seit Alfred Dorfer bei der Jubiläums-Show vergangenen November in der Wiener Stadthalle wissen viele Austrianer, dass violett laut Farbenlehre, im Gegensatz zu grün, die Gehirnaktivität anregt. Auch deshalb soll dieses Frühjahr besonders violett werden.

Bei der Familie von Alex Gorgon erhalten die Veilchensamen übrigens einen Ehrenplatz. Alex: "Das Säckchen werd' ich meiner Mutter mitbringen, die freut sich immer über schöne Blumen. Umso mehr natürlich über Veilchen!" Das Säen der Veilchen hat er selbst schon am Rasen der Generali-Arena geübt! Am Montag hat uns bereits Austria-Ikone Milenko Acimovic besucht und sich schon vorab seine Veilchensamen geholt. Vielleicht blühen ja auch in Laibach bald die Veilchen!

Veilchen Milenko

 

Ein Torverhältnis von 479:246 in insgesamt 201 Spielen (alle Bewerb- und Testspartien) gegen die Admira spricht aus unserer Sicht eine klare Sprache. Unter diesen Spielen waren auch einige Leckerbissen, wie das legendäre Meisterschaftsfinale 1990/91, in dem uns Christian Prosenik nach 0:2-Rückstand noch zum Titel schoss! Ebenso ging das ÖFB Cup-Finale 1992 in die Geschichte ein, als der 1:0-Siegtreffer gegen die Admiraner erst in Minute 90 durch Valdas Ivanauskas fiel.


Das bislang letzte Highlight gelang im vergangenen Herbst auswärts, als ein 3:0-Sieg mit einer der besten Saisonleistungen errungen werden konnte.

Das Spiel gegen die Südstädter findet am kommenden Sonntag, den 11. März 2012 um 16:30 Uhr in der Generali-Arena statt!

Ticket-Infos zum Spiel:
Die Aktions-Karten für Ost*- und Westtribüne zum Preis von 10€ gibt es Mo-Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr, Sa von 09:00 bis 13:00 Uhr im Megastore der Generali-Arena und im Citystore in der Praterstraße 59, sowie am Matchtag bei den Tageskassen.
* erhätlich mit Deiner Austria-ID!

Verwandeln wir die Generali-Arena in ein volles Haus – denn gemeinsam sind wir Austria Wien!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle