03.12.2012, 11:58 Uhr

VIDEO: JETZT DAS VIOLETTE FRÜHJAHRS-ABO SICHERN!

Video: Jetzt das violette Frühjahrs-Abo sichern!

Wer sich schon immer ein Austria-Abo zulegen wollte, hat aktuell wieder eine tolle Möglichkeit, alle violetten Vorteile auszukosten. Das Frühjahrsabo der Wiener Austria bringt dich auch zum Schlager gegen Sturm am 16.12. - noch vor der Winterpause! Die Austria-Dauerkarte zahlt sich aus - folgende fünf Volltreffer sind jedem sicher, der sich für eine Frühjahrssaison in VIOLETT entscheidet:


1:0 für Abobesitzer
- Kein Zittern bei ausverkauftem Haus! Du hast bei jedem Bundesliga-Heimspiel, insbesondere bei ausverkauften Spitzen-Partien, deinen Fixplatz in der Generali-Arena!


2:0 für Abobesitzer
- Kein Warten an der Tages-Kassa! Deine Abo-Karte gilt für die gesamte Frühjahrssaison!


3:0 für Abobesitzer
- Es zahlt sich aus! Du siehst 9 Heimspiele live – bezahlst aber im günstigsten Fall nur 4! Massive Preisersparnis gegenüber Einzeltickets*!


4:0 für Abobesitzer
- Sonderbehandlung im Vorverkauf! Du genießt ein Ticket-Vorkaufsrecht bei allen Topspielen!


5:0 für Abobesitzer
- Kein Anreise-Stress! Das Abo berechtigt an Heimspieltagen zur Kostenlosen An- und Abfahrt zum Stadion mit den Wiener Linien!


* je nach gewählter Preiskategorie und/oder bei Mitgliedschaft


Die Frühjahrsabo-Preise** im Detail:
OST
Vollpreis € 79.-
Jugend-Abo € 45.-
(bis zum 19. Geburtstag)


NORD
Vollpreis € 119.-
Ermäßigt € 85.-
Kind € 49.-


SÜD/unten
Vollpreis € 139.-
Ermäßigt € 99.-
Kind € 55.-


SÜD/oben
Vollpreis € 169.-
Ermäßigt € 119.-
Kind € 65.-


** Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung auf den Abopreis.

Dein FJ-Abo bekommst du in den GET VIOLETT Stores: Megastore in der Generali-Arena und Citystore in der Praterstraße 59.


Video-URL für ViolaNews-App-Benutzer: http://www.youtube.com/watch?v=MHDoo8O-SmM

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle