04.09.2012, 14:00 Uhr

VIDEO: INTENSIVE DIENSTAGS-EINHEIT! PLUS: HOSINER-FOTOSHOOTING

Video: Intensive Dienstags-Einheit! Plus: Hosiner-Fotoshooting

Den Spielern der Austria stehen in der Länderspielpause intensive Trainingstage ins Haus. Sowohl für Dienstag als auch für Mittwoch wurden jeweils zwei Trainings-Einheiten pro Tag angesetzt. Die erste Session davon fand am Dienstag ab 10:00 Uhr statt und hatte es ordentlich in sich.

 

Nach einem kurzen Aufwärmprogramm rund um den Mittelkreis samt Dehn-, Fitness- und Pass-Übungen führte Fitnesstrainer Dr. Martin Mayer durch das weitere Programm. Dabei mussten die Spieler zwei Durchgänge in einem Schnellkraftzirkel bewältigen, in der jede Übung 20 - 30 Sekunden dauerte (siehe Video). Danach kam das Spielgerät zurück ins Training, "Ball in der Mannschaft halten" stand auf dem Programm, während Franz Gruber mit den Torhütern gesondert trainierte. Am Nachmittag werden dann Spielformen trainiert.

 

Nicht minder intensiv wird das Programm an den beiden Mittwochs-Einheiten (10.00 & 16.00 Uhr). Am Vormittag wird Schnelligkeit mit Torabschlüssen trainiert, am Nachmittag stehen dann wieder Spielformen auf dem Programm.  

 

Übrigens: Am Dienstagvormittag nahm Fotograf Christian Hofer unseren Neuzugang Philipp Hosiner ins Visier. Das Ergebnis könnt ihr dann auf der nagelneuen Autogrammkarte des Stürmers begutachten. Ein Foto vom "Making Of" könnt Ihr aber schon jetzt unten sehen.

 

 

 

 Philipp Hosiner beim Fotoshooting

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle