29.08.2012, 12:55 Uhr

VIDEO: AM MITTWOCH WURDE DAS PASSTRAINING FORCIERT

Video: Am Mittwoch wurde das Passtraining forciert

Nach zwei intensiven Trainingseinheiten am Dienstag stand für den Tabellenführer am Mittwoch eine lockerere Session an der Tagesordnung. Der Schwerpunkt wurde dabei auf Technik- und Passübungen gelegt. "In diesen Bereichen haben wir in den letzten Spielen noch Luft nach oben gezeigt", konstatiert Trainer Peter Stöger (Hinweis: Der Austria-Coach fungiert heute Abend ab 22:20 Uhr wieder als ATV-Experte beim spanischen Supercup-Rückspiel Real Madrid vs. FC Barcelona).

 

Auch Standardsituation wurden einstudiert, bevor am Donnerstag koordinative und taktische Belange forciert werden. "Am Freitag, einen Tag vor unserem Spiel in Wiener Neustadt, werden wir dann Schnelligkeitsreize setzen."

 

Bis auf Roman Kienast konnten am Mittwoch alle Spieler am Mannschaftstraining teilnehmen. Der rekonvaleszente Stürmer, der schon wieder lockeres Lauftraining absolvieren kann, arbeitete am Vormittag mit Physiotherapeut Freddy Siemes, ehe er in der Generali-Arena zu weiteren Behandlungen eintraf.

 

 

Zusammenschnitt des Trainings vom Mittwoch:

 

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle