06.07.2012, 10:28 Uhr

UMGESTALTUNG IM ANKICK-PROGRAMM: FLOHMARKT ERST GEGEN STURM GRAZ

Umgestaltung im Ankick-Programm: Flohmarkt erst gegen Sturm Graz

Kurzfristige Änderung im Ablaufprogramm vor dem Testspiel gegen West Ham: Auf vielfachen Wunsch der Austria-Fans hat sich das violette Klubservice dazu entschieden, den allseits beliebten und traditionell am ANKICK-Tag (weitere Infos hier) stattfindenden Flohmarkt auf den Samstag, 28.07.12 (erstes Heimspiel gegen den SK STURM GRAZ) zu verschieben.

Die Attraktivität des Freundschaftsspiel-Gegners aus der englischen Premier League (bisher 3.700 abgesetzte Tickets) ist einfach zu groß, um parallel dazu unseren Fans das verlockende Angebot von Original-Trikots und den -Trainingsgarnituren unserer Spieler der Kampfmannschaft  anbieten zu wollen.

Das neue Park-Abo ist dabei bereits gültig, wer noch keines besitzt, kann sich direkt bei der Einfahrt beim Parkplatz (ehemaliger Holzhändler bei der Osttribüne) ein Tagesticket dafür um 7 € lösen.
 
Der weitere Ablauf bleibt wie bisher angekündigt:
11:00 Uhr            Start der Gastronomie am Vorplatz Ost
13:00 Uhr            Autogrammstunde der Kampfmannschaft und Betreuer Team an der Ost Rampe
13:45 Uhr            Legenden Talk am T-Mobile Stand (Vorplatz Ost)
14:30 Uhr            Stadionöffnung
15:00 Uhr            Talkrunde I mit Präsident Wolfgang Katzian, und den beiden Vorständen Markus Kraetschmer und Tommy Parits am Rasen
15:15 Uhr            Einlauf von West Ham United und der Wiener Austria
15:35 Uhr            Ziehung des Gewinners der Austria-Trikot-Aktion
15:40 Uhr            Talkrunde II mit Chef-Trainer Peter Stöger und West Ham-Coach Samuel Allardyce

 

16:00 Uhr            Spielbeginn
16:45 Uhr            Pause: T-Mobile Quizkick
17:45 Uhr            Spielende
20:00 Uhr            Fanshop schließt und Kassenschluss
21:00 Uhr            Veranstaltungsende (Gastro)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle