06.07.2012, 10:28 Uhr

UMGESTALTUNG IM ANKICK-PROGRAMM: FLOHMARKT ERST GEGEN STURM GRAZ

Umgestaltung im Ankick-Programm: Flohmarkt erst gegen Sturm Graz

Kurzfristige Änderung im Ablaufprogramm vor dem Testspiel gegen West Ham: Auf vielfachen Wunsch der Austria-Fans hat sich das violette Klubservice dazu entschieden, den allseits beliebten und traditionell am ANKICK-Tag (weitere Infos hier) stattfindenden Flohmarkt auf den Samstag, 28.07.12 (erstes Heimspiel gegen den SK STURM GRAZ) zu verschieben.

Die Attraktivität des Freundschaftsspiel-Gegners aus der englischen Premier League (bisher 3.700 abgesetzte Tickets) ist einfach zu groß, um parallel dazu unseren Fans das verlockende Angebot von Original-Trikots und den -Trainingsgarnituren unserer Spieler der Kampfmannschaft  anbieten zu wollen.

Das neue Park-Abo ist dabei bereits gültig, wer noch keines besitzt, kann sich direkt bei der Einfahrt beim Parkplatz (ehemaliger Holzhändler bei der Osttribüne) ein Tagesticket dafür um 7 € lösen.
 
Der weitere Ablauf bleibt wie bisher angekündigt:
11:00 Uhr            Start der Gastronomie am Vorplatz Ost
13:00 Uhr            Autogrammstunde der Kampfmannschaft und Betreuer Team an der Ost Rampe
13:45 Uhr            Legenden Talk am T-Mobile Stand (Vorplatz Ost)
14:30 Uhr            Stadionöffnung
15:00 Uhr            Talkrunde I mit Präsident Wolfgang Katzian, und den beiden Vorständen Markus Kraetschmer und Tommy Parits am Rasen
15:15 Uhr            Einlauf von West Ham United und der Wiener Austria
15:35 Uhr            Ziehung des Gewinners der Austria-Trikot-Aktion
15:40 Uhr            Talkrunde II mit Chef-Trainer Peter Stöger und West Ham-Coach Samuel Allardyce

 

16:00 Uhr            Spielbeginn
16:45 Uhr            Pause: T-Mobile Quizkick
17:45 Uhr            Spielende
20:00 Uhr            Fanshop schließt und Kassenschluss
21:00 Uhr            Veranstaltungsende (Gastro)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. CASHPOINT SCR Altach 10 17
4. SK Rapid Wien 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 10 10
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle