28.09.2012, 09:41 Uhr

STANKOVIC ERLITT SEITENBANDEINRISS / VRSIC IM SLOWENISCHEN TEAM

Stankovic erlitt Seitenbandeinriss / Vrsic im slowenischen Team

Marko Stankovic wird beim Samstagsspiel gegen den WAC nicht im Kader des FK Austria Wien stehen. Wie eine am Mittwochnachmittag durchgeführte Magnetresonanztomographie ergeben hat, zog sich der 26-Jährige beim Cup-Sieg in Dornbirn einen Seitenbandeinriss im Sprunggelenk zu. Stankovic wird damit mindestens eine Woche ausfallen.

 

Zu früh kommt das Bundesliga-Spiel gegen den Aufsteiger auch für Thomas Murg (Fersenbeinprellung) und Pascal Grünwald (Rückenprellung).

 

Bessere Nachrichten liefert Dare Vrsic. Der Mittelfeldspieler, der am Mittwoch seinen 28. Geburtstag feierte, wurde für die EM-Qualifikationsspiele gegen Zypern und Albanien in den slowenischen Teamkader einberufen.

 

Das Aufgebot für Österreichs Länderspiel-Doppel gegen Kasachstan (12.10. in Astana, 16.10. im Wiener Ernst-Happel-Stadion) wird am kommenden Dienstag bekanntgegeben.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle