04.07.2012, 11:02 Uhr

SCHON MEHR ALS 3.000 KARTEN FÜR DEN WEST HAM-TEST VERKAUFT!/ EXKLUSIVE MATCHTAGS-ARTIKEL

Schon mehr als 3.000 Karten für den West Ham-Test verkauft!/ Exklusive Matchtags-Artikel

Nur mehr drei Tage, dann ist es endlich soweit! Der Ankicktag der Wiener Austria steht vor der Tür. Höhepunkt ist natürlich das Testmatch gegen den Londoner Kultklub West Ham United. Extra zu diesem Anlass legt das violette Merchandising gleich drei exklusive Matchartikel auf (siehe Grafik oben). Neben einem Wimpel (15 Euro), wird auch ein eigener Schal (17 Euro) sowie ein eigenes Match-T-Shirt (20 Euro) produziert.

 

Mehr als 3.000 Karten für das Spiel gegen den Premier League-Aufsteiger sind allein schon im Vorverkauf über den Ladentisch gegangen. Eine tolle Zahl, wenn man bedenkt, dass viele Violetten ihre Karten wohl erst am Matchtag erstehen werden.


So wie auch ihr neues Saisonabo, von denen im Vorverkauf bereits über 2.500 verkauft wurden. Wer sich seine Dauerkarte noch nicht gesichert hat, für den ist der Ankicktag wohl die beste Gelegenheit, sich das Meisterschafts-Abo für die anstehende Spielzeit 2012/13 zu sichern.


Dafür und natürlich auch für West Ham-Tickets, sowie für Karten für das erste Meisterschaftsheimspiel gegen Sturm  sind am Ankicktag reichlich Kassen geöffnet. Von 12 bis 14 Uhr zwei Kassen, von 14 bis 20 Uhr dann gleich fünf Kassen. Eine Gästekassa bei der WEST ist ab 14:30 Uhr geöffnet.


Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle noch zum West Ham-Test: Austria-Mitglieder, sowie alle Kinder und Jugendlichen bis zum 19. Geburtstag erhalten für den Testlauf gegen West Ham eine kategoriebezogene Gratiskarte (Kind = Kinderfreikarte, Jugendlicher = ermäßigte Freikarte) Für alle anderen Fans beträgt der einheitliche Ticketpreis 10 Euro* (OST-Tribüne ist ID-Pflicht, auch Kinder).


Ein absoluter Reißer dürfte aber nicht nur das West Ham-Match, sondern auch das neue violette Heimdress der Veilchen werden. Allein am Montag, dem ersten Verkaufstag, wurden gleich über hundert Stück verkauft. Abgesehen davon, dass DAS Fanutensil in jedem violetten Kasten seinen Fixplatz haben sollte, gibt es ja noch die sensationelle Sonderaktion: „Mit dem neuen Austria-Trikot gegen West Ham auf die violette Trainerbank“.


Das simple Motto: Wer kann schon von sich behaupten, einmal bei der Austria bei einem Match auf der Trainer-Bank gesessen zu sein? Unter allen Käufern, die bis kurz vor Anpfiff am Ankicktag, den 7. Juli, ein Trikot erwerben, wird am Spieltag gegen den englischen Kultverein West Ham United ein Platz auf der Betreuerbank der Veilchen verlost! Sei also hautnah dabei im Kreise der Mannschaft und verfolge die Traineranweisungen von Peter Stöger, wenn es gegen den Londoner Premier League-Aufsteiger West Ham United geht.


Und auch das neu geschaffene Park-Abo (ebenfalls an den Kassen erhältlich) erfreut sich größer Beliebtheit, stündlich gehen Saison-Parkabos über den Kassentisch. Kein Wunder, scheint es doch sehr verlockend, für umgerechnet 5 Euro pro Match zukünftig den Fixplatz für sein Auto direkt vor der Generali-Arena sicher zu haben. Hier gilt es sich wirklich rasch noch vor dem Meisterschaftsstart einen dieser begehrten Parkplätze zu sichern.


Beim Testspiel gegen West-Ham kann um 7 Euro (Ankauf direkt bei den Einfahrten) für die gesamte Veranstaltungsdauer geparkt werden. Die Zufahrt ist erstmals auch über die Laaerbergstraße möglich.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle