21.08.2012, 08:10 Uhr

ROMAN KIENAST FÄLLT MEHERE WOCHEN AUS

Roman Kienast fällt mehere Wochen aus

Pech für Roman Kienast und den FK Austria Wien. Der Spieler verletzte sich am Sonntag beim Bundesliga-Spiel in Ried, zog sich dabei einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu. Dies ergab eine Magnetresonanzuntersuchung in der Döblinger Privatklinik. Kienast wird mehrere Wochen ausfallen.

 

Besser sieht es bei Alexander Gorgon aus. Seine Muskelverletzung in der Wade dürfte nicht ganz so schlimm wie befürchtet sein, er könnte noch diese Woche zurück ins Mannschaftstraining kommen, ebenso Marin Leovac (Muskelverhärtung im Adduktorenbereich). 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle