25.10.2012, 11:00 Uhr

ÖFB NOMINIERTE DREI VEILCHEN FÜR DIE U19-EM-QUALIFIKATION

ÖFB nominierte drei Veilchen für die U19-EM-Qualifikation

Österreichs U19-Auswahl (Stichtag 1.1.1994) bestreitet Anfang November gleich drei EM-Qualifikationsspiele in Folge und setzt dabei auch auf violette Kräfte.

 

Für die Partien gegen Andorra (2.11.), Bulgarien (4.11.) und Ungarn (7.11.) - diese werden allesamt in Ungarn ausgetragen - nominierte U19-Teamchef Manfred Zsak unter anderem die Spieler Sebastian Wimmer, Thomas Murg und Alexander Frank.

 

Mit Bernhard Luxbacher steht noch ein weiteres Jungveilchen auf Abruf.  

 

Das Team trifft am 29. Oktober zusammen und wird sich anschließend in Bad Tatzmannsdorf auf die anstehenden Spiele vorbereiten.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 26
3. RZ Pellets WAC 14 24
4. SKN St. Pölten 14 23
5. TSV Prolactal Hartberg 14 21
6. FK Austria Wien 14 18
7. SK Puntigamer Sturm Graz 14 16
8. SK Rapid Wien 14 16
9. FC Wacker Innsbruck 14 15
10. SV Mattersburg 14 14
11. CASHPOINT SCR Altach 14 11
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle