26.06.2012, 10:32 Uhr

NEU FORMIERTE JUNGVEILCHEN STARTEN IN DIE VORBEREITUNG

Neu formierte Jungveilchen starten in die Vorbereitung

Während die violette Kampfmannschaft bereits in Woche drei der Vorbereitung steht, ging es nun auch für die Amateure am gestrigen Montag wieder los. Heute stehen für die Mannschaft von Trainer Herbert Gager die sportmedizinischen Tests in der Südstadt am Programm.


Mit dabei gleich einige neue Gesichter: Wie schon in der Vorsaison liefert auch für die kommende Spielzeit die violette U18-Akademiemannschaft die Frischblutzufuhr. Michael Blauensteiner, Petar Gluhakovic, Michael Lechner, Michael Endlicher sowie Nikola Zivotic sind die fünf Neuzugänge bei den Austria Amateuren.


Gleich sieben Spieler sind dafür nicht mehr dabei: Dazu zählen die beiden Routiniers Furkan Aydogdu und Maicon Dos Santos, aber auch etliche jüngere Semester wie Martin Demic, Stefan Krell, Christopher Pinter, Miodrag Vukajlovic  oder Balakiyem Takougnadi haben die jungen Violetten über die Sommerpause verlassen. Nur vorerst nicht an Bord ist Kapitän David Oberortner, der mit der violetten Kampfmannschaft bekanntlich ins Trainingslager in Kärnten eingerückt ist.


An der Zielsetzung hat sich für Herbert Gager wenig geändert: „Die Meisterschaft dürfte auch kommende Saison wieder sehr ausgeglichen werden. Wir sind noch einmal ein Stück jünger geworden. Wir wollen und werden aber auch in der kommenden Saison eine gute Rolle spielen. Kleine Rückschläge sind eingeplant und bei einer jungen Truppe normal. Die Neuen haben Qualität und die nötige Perspektive.“


Die Vorbereitung selbst beginnt für ihn aber erst mit Mittwoch richtig: „Gestern haben wir uns an den Ball gewöhnt, wieder Schwung reingebracht, heute folgen die sportmedizinischen Tests und danach geht es erst so richtig los. Vorerst steht die körperliche Arbeit im Vordergrund, der Ball ist und bleibt aber fast überall dabei. Wir wollen wieder den nächsten kleinen Schritt machen, die Intensität wieder etwas steigern.“


Am kommenden Freitag wartet bereits das erste Testspiel auf die „Amas“. In der Südstadt geht es für die neuformierte Gager-Truppe ab 18:30 Uhr los.
 

 

 

Die Vorbereitung der Austria Amateure im Überblick:

 

Trainingsbeginn: 25. Juni
Sportmedizinische Tests: 26. Juni
Trainingslager:   9.  – 13. Juli  (Windischgarsten)



Vorbereitungsspiele :

Freitag, 29. Juni – Beginn: 18.30 Uhr
Gegner: FC Trenkwalder Amateure
Ort: Südstadt/Trainingsplatz

 

Dienstag, 3. Juli – Beginn: 18.30 Uhr
Gegner: Schwadorf
Ort: Schwadorf

 

Freitag, 6. Juli - Beginn: 19.00 Uhr
Gegner: Mistelbach
Ort: Sportplatz Steinebrunn in 2165 Drasenhofen   

 

Dienstag, 10. Juli – Beginn: noch offen
Gegner: LASK
Ort: noch offen (im Rahmen des Trainingslagers)

 

Freitag, 13. Juli - Beginn: 17.00 Uhr
Gegner: Sturm Graz Amateure
Ort: Messendorf (im Rahmen des Trainingslagers)

 

Freitag, 20. Juli - Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: Wr. Viktoria
Ort: GENERALI-Arena/AKA


Freitag, 27. Juli – Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: Kapfenberg Amateure
Ort: Generali-Arena/AKA  
    

Meisterschaftsstart:  3./4./5. August

Alle Termine vorbehaltlich möglicher Änderungen!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle