Akademie 14.05.2012, 10:45 Uhr

NACHWUCHS: STARKE VIOLETTE VORSTELLUNGEN GEGEN SALZBURG UND RAPID

Nachwuchs: Starke violette Vorstellungen gegen Salzburg und Rapid

Auch der violette Nachwuchs durfte sich am vergangenen Wochenende über gute Ergebnisse freuen. Im U18-Bewerb der ÖFB- TOTO-Jugendliga kam es zum Gipfeltreffen zwischen Tabellenführer Salzburg und Verfolger Austria. Erfreulicherweise hatte Violett das bessere Ende für sich – der klare und hoch verdiente 4:1 (1:0)-Sieg verhinderte den vorzeitigen Titel für die Mozartstädter! So haben auch die Violetten noch Außenseiterchancen in den verbleibenden drei Runden bei ebenso vielen Siegen, den Titel nach Wien zu holen.


Das Spiel selbst begann mit einer starken Drangphase der Salzburger, die durch ein Elfmetertor von Alexander Frank beendet wurde. Danach übernahm das Kump-Team die Initiative, eine Vielzahl von Torchancen wurde sehenswert herausgespielt, wobei Michael Endlicher ein Doppelpack gelang.


Das U16 Duell ging an die Gäste. Fünf Gegentreffer waren zu viel, um resultatsmäßig noch Zählbares mitzunehmen. Eine rote Karte gegen Austria-Verteidiger Philipp Reiser knapp nach der Pause drehte das Spiel zugunsten der Salzburger.


Nachwuchs-Derbys Austria-Rapid
Nachdem unsere U18 und U16 Akademieteams bereits mit Derbysiegen vorgelegt haben, fanden nun auch das Amateurderby in der Regionalliga Ost in der Generali Arena sowie sämtliche Nachwuchsderbys im Hanappi Stadion statt. Das Team von Trainer Herbert Gager gewann das Amateurderby verdient mit 1:0 (1:0), Goldtorschütze war Stürmer und ÖFB U19 Team Spieler Srdan Spiridonovic.


Ausgeglichene, auf durchwegs hohem Niveau befindliche Derbys der Mannschaften U7 bis U14 im Hanappi Stadion wurden bei sommerlichen Temperaturen absolviert. Resümee aus violetter Sicht: Großteils gute Leistungen mit 4 Siegen, 3 Niederlagen und einem Remis.


Akademie-Ergebnisse:
AKA U18 FK Austria Wien – Red Bull Salzburg  4:1 (1:0)    Frank, Endlicher 2, Blauensteiner
AKA U16 FK Austria Wien – Red Bull Salzburg  3:5 (1:2)   Hadzikic, Jonovic, Tercek
AKA U15 FK Austria Wien – Red Bull Salzburg  23.05.2012, 17:00 Uhr

Regionalliga Ost:
AMA FK Austria Wien – AMA SK Rapid Wien         1:0 (1:0)               Spiridonovic

Nachwuchs U14-U7:
U14 SK Rapid – FK Austria Wien   3:5 (2:2)               Werner 3, Cerkecovic
U13 SK Rapid – FK Austria Wien   5:0 (5:0)
U12 SK Rapid – FK Austria Wien   0:0
U11 SK Rapid – FK Austria Wien   4:2 (3:0)               Edelhofer 2
U10 SK Rapid – FK Austria Wien   3:7 (0:1)
U9 SK Rapid –  FK Austria Wien    4:1 (2:0)
U8 SK Rapid –  FK Austria Wien    5:10 (2:5)
U7 SK Rapid –  FK Austria Wien     klarer violetter Sieg

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle