05.09.2012, 08:15 Uhr

NACH UNTERSUCHUNG: ENTWARNUNG BEI VRSIC

Nach Untersuchung: Entwarnung bei Vrsic

Eine am Dienstagnachmittag durchgeführte Magnetresonanztomographie in der Privatklinik Döbling brachte hervor, dass sich Dare Vrsic eine Seitenbandzerrung im Kniegelenk zuzog. Seine Rückkehr ins Mannschaftraining wird Mitte bis Ende nächster Woche erwartet.

 

Pausieren muss auch Martin Harrer. Der Topscorer der Austria Amateure zog sich im Spiel gegen den Wiener Sportklub einen Seitenbandeinriss im Sprunggelenk zu. Der Stürmer kann damit frühestens Mitte nächster Woche ins Training einsteigen.

 

Leicht angeschlagen ist auch Pascal Grünwald. Der Torhüter erlitt bei einem unglücklichen Zusammenstoß im Training eine Prellung am Oberkörper. Schreitet der Heilungsverlauf erwartungsgemäß voran, sollte er aber schon wieder am Montag am normalen Trainingsbetrieb teilnehmen können.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 32 50
2. SK Rapid Wien 32 38
3. RZ Pellets WAC 32 35
4. LASK 32 33
5. TSV Prolactal Hartberg 32 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 32 19
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 32 34
2. CASHPOINT SCR Altach 32 26
3. spusu SKN St. Pölten 32 25
4. SV Mattersburg 32 21
5. FC Flyeralarm Admira 32 18
6. WSG Swarovski Tirol 32 16
» zur Gesamttabelle