30.10.2012, 10:17 Uhr

JUNGVEILCHEN: KOBLISCHEK VERLÄNGERT, LUXBACHER NACHNOMINIERT

Jungveilchen: Koblischek verlängert, Luxbacher nachnominiert

Der FK Austria Wien bindet ein weiteres seiner Talente. Die Veilchen einigten sich mit Innenverteidiger Philipp Koblischek, 20, auf eine Vertragsverlängerung bis zum Sommer 2014 (plus Option bis 2016). 


Koblischek wurde in der vereinseigenen Nachwuchsakademie ausgebildet. In der laufenden Saison verzeichnet er aufgrund einer schweren Muskelverletzung leider erst fünf Einsätze für die Austria Amateure, dabei brachte es der Defensiv-Mann aber immerhin auf zwei Treffer für den Winterkönig.


Ebenfalls gute Nachrichten gibt es für Bernhard Luxbacher. Der 17-Jährige wurde für die EM-Qualifikationsspiele der österreichischen U19-Auswahl nachnominiert und ist damit neben Sebastian Wimmer, Thomas Murg und Alex Frank der vierte Austrianer im Kader von Teamchef Manfred Zsak.


Die U19 trifft auf die Altersgenossen von Andorra (2.11.), Bulgarien (4.11.) und Ungarn (7.11.). Alle drei Partien werden in Ungarn ausgetragen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle