27.09.2012, 10:00 Uhr

HEUTE: AUSTRIA-KAPITÄN MANUEL ORTLECHNER IM "CLUB 2 X 11"

Heute: Austria-Kapitän Manuel Ortlechner im "Club 2 x 11"

Heute, Donnerstag (19.00 Uhr), können alle Fußball-Interessierten unserem Kapitän Manuel Ortlechner einmal abseits des Rasens begegnen. Der violette Innenverteidiger nimmt an der Podiumsdiskussion „Club 2 x 11 – die Fußballdiskussion“ teil. Der Abend in der Hauptbücherei Wien steht unter dem Motto „Macht Fankultur Kunst?“.

 

Ob aufwändig inszenierte Zettelchoreografien, ironische Spruchbänder oder ständig neu gedichtete Liedzeilen – in Österreichs Fankurven versammelt sich enormes kreatives Potenzial. Die Kreationen der Fankollektive stehen jetzt auch im Zentrum eines Kunstprojekts, das Fankultur aufgrund ihrer ästhetischen und performativen Kraft zur Kunstform erklärt.

 

Der Club 2x11 fragt nach, ob es sich bei den vielfältigen Ausdrucksformen von Fans tatsächlich um Kunstwerke handelt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die Gemälde heimischer Fanformationen von Maler Thomas Strobl aus dem Kunstzyklus „Kult_Kurve_Masse_Messe“ zu sehen.

 

Bereits Ende Mai war mit Austria-Vorstand Markus Kraetschmer ein Vertreter der Wiener Austria Gast beim Talk des Ballesterer in der Bücherei am Wiener Gürtel. Damals lautete das Thema "Angriff von Rechtsaußen". Diesmal repräsentiert unser Kapitän den aktuellen Tabellenführer und freut sich auf Fragen der Freunde des Rundleders.


Teilnehmen an der Podiunmsdiskussion werden neben unserem Abwehrchef noch Roman Horak (Kunstsoziologe, Universität für angewandte Kunst), Domenico Jacono (Fanhistoriker, Kurator „Rapideum“), Gernot Rammer (Projekt FANART) und Harald Renner alias Huckey (Texta). Moderiert wird der Abend von Ballesterer-Chefredakteur Jakob Rosenberg.

 

 

Wann und Wo?


Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien)

 

Veranstaltungssaal (3. Stock)

 

Beginn: 19:00 Uhr - Eintritt frei!

 

Weitere Informationen unter http://www.fankulturmachtkunst.at oder http://www.club2x11.at/

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle