19.10.2012, 21:20 Uhr

GLANZLOSES AMATEURDERBY ENDET UNENTSCHIEDEN

Glanzloses Amateurderby endet Unentschieden

Torlos endete das Spiel zwischen den beiden Amateurteams der Wiener Bundesligisten am Freitagabend. Trotz der Nullnummer bleiben die Austria Amateure auch nach der zwölften Runde Tabellenführer und sind seit mittlerweile 1080 Meisterschaftsminuten ungeschlagen!

In der dritten Spielminute wurde Thomas Murg von einem Hütteldorfer an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht, doch der Pfeife des Schiedsrichters blieb stumm. Der temporeiche Beginn des Spiels war zunächst gezeichnet von Abspielfehlern auf beiden Seiten. In der 15. Minute ging ein Schuss von Starkl knapp am Gehäuse von Osman Hadzikic vorbei. In weiterer Folge erspielten sich die Veilchen ein leichtes Übergewicht, doch der entscheidende Pass wollte noch nicht gelingen.

Die erste gute Möglichkeit der Violetten vergab Sebastian Wimmer nach einem Freistoß von Thomas Murg per Kopf (24.). Aufgrund einer Augenverletzung von Schiedsrichter Christian Pfeiffer, der schließlich verletzt ausscheiden musste, kam es zu einer zehnminütigen Unterbrechung (25.). Das Spiel wurde mit Referee Markus Kouba fortgesetzt, dessen Position auf der Linie von Alain Hoxha übernommen wurde. Michael Novak setzte das Leder nach einer scharfen Hereingabe aus kurzer Distanz leider neben das Tor (28.).

Starkls Schuss bereitete Osman Hadzikic keine Probleme, im Gegenzug probierte es David Oberortner (35.). Bajramis Freistoß segelte am Austriator vorbei (36.). Martin Harrer setzte sich auf der linken Außenbahn durch, spielte das Leder flach auf Bernhard Luxbacher, der traf jedoch den Ball nicht voll und Dau klärte zur Ecke (40.).

In einer schwachen, zweiten Halbzeit waren die Heimischen etwas aktiver und kamen immer wieder zu Möglichkeiten, den Austria Amateure fehlte die Entschlossenheit und der letzte Biss. Thomas Murgs Freistoß landete in den Armen von Dau (70.) und Michael Novaks Drehschuss in der Schlussphase hätte die Führung für die Veilchen sein können (86.). Am kommenden Donnerstag kommt es in der Generali-Arena zum Showdown. Die Gagertruppe trifft auf Verfolger Parndorf (25.10.2012, 19:00 Uhr).

Austria Amateure:
Hadzikic – Mally, Wimmer, Stark, Novak – Oberortner (80. Lechner), Horvath, Luxbacher – Murg, Harrer (69. Frank), Tajouri (74. Michorl).

Tore:
Keine.

Gelbe Karten:
Luxbacher, Wimmer bzw. Bajrami.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle