09.10.2012, 19:40 Uhr

FUßBALL-LEGENDE HERBERT PROHASKA IN DOPPELTER AUSFÜHRUNG

Fußball-Legende Herbert Prohaska in doppelter Ausführung

Der Wiener Prater ist um eine Attraktion reicher. Vor allem aus violetter Sicht. Seit heute ist dort auch Herbert Prohaska zu bewundern. Zumindest seine Wachsfigur. Als insgesamt 7. österreichischer Sportler ist Austria Wien-Jahrhundert-Fußballer Herbert Prohaska ab 10. Oktober 2012 bei Madame Tussauds Wien zu sehen. Die Präsentation fand heute im Kreise von Fußball-Legenden und Businesspartnern des FK Austria Wien statt.

 

Eineinhalb Jahre nach der Eröffnung der Wiener Dependance des Wachsfigurenkabinetts präsentiert Madame Tussauds sein neuestes Highlight: das Wachsdouble von Herbert Prohaska. Als einer der erfolgreichsten österreichischen Fußballer ist er der zweite Star-Kicker in der Wiener Attraktion, was bei der regen Anfrage des Publikums nach heimischen Sportlern nicht überrascht.

 

Am 21. März 2012 traf das Künstlerteam der Madame Tussauds Studios den früheren Fußballer zu einem „Sitting“ in einem Wiener Ringstraßenhotel. Während eines dreistündigen Termins wurden ca. 500 exakte Messungen an Kopf und Körper vorgenommen und mehrere Hundert Bilder aus jedem Winkel angefertigt, um alle noch so kleinen Details für die künstlerische Kreation eines perfekten Wachs-Ebenbildes zu berücksichtigen. Darüber hinaus definierte man Pose, Kleidung, Gesichtsausdruck und die exakten Haut-, Haar und Augennuancen von „Schneckerl“ Prohaska.

 

„Alleine vier Wochen nahm das Einflechten der lockigen Haare in Anspruch, was bei Herrn Prohaskas vollem Haar definitiv eine Herausforderung darstellte“, so Arabella Kruschinski, Geschäftsführerin von Madame Tussauds Wien.

 

Die Wachsfigur von Herbert Prohaska wurde auf Basis der 80er Jahre kreiert – am Höhepunkt seiner Karriere. Mittels Fotos und Videomitschnitten wurde sein exakter Look von damals für die Ewigkeit festgehalten.


„Mit Herbert Prohaska hat Madame Tussauds Wien einen absoluten Publikumsliebling gewinnen können. Wir freuen uns jetzt bereits auf die vielen neuen Besucher, die extra wegen des Fußballers zu uns in die Attraktion kommen werden“, so Kruschinski. „An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal herzlich für das Original Fußball-Shirt bedanken, das uns vom FK Austria Wien-Museum zur Verfügung gestellt wurde. Unsere Fans schätzen Originalkleidung ganz besonders, da dies das i-Tüpfelchen bei unseren Wachs-Promis darstellt.“

 

"Ich freue mich sehr, dass ich nun auch als Wachsfigur verewigt wurde. Ich fühle mich sehr geehrt und glaube, dass mich diese sehr gelungene Figur auch überdauern wird“ so Herbert Prohaska über seine neueste „Auszeichnung“.

 

Herbert Prohaska gesellt sich ab morgen, 10. Oktober 2012, zu anderen heimischen Sportgrößen wie Franz Klammer, Renate Götschl, Hans Krankl, Gerhard Berger, Hermann Maier und Thomas Muster. Damit ist Prohaska der insgesamt 70. Prominente, der als Wachs-Star in der Wiener Dependance verewigt wurde.

 

40 internationale und 30 heimische Prominente versprechen eine interaktive Reise durch unterschiedliche Bereiche wie Politik, Film, Musik, Kunst, Geschichte oder
eben Sport.


Zusätzlich zu den fixen in Wien beheimateten Wachsfiguren wurde zuletzt die Wanderausstellung der vier Beatles präsentiert, die noch bis Mitte November in Wien zu sehen ist und dann nach Berlin weiterzieht.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle