03.02.2012, 09:10 Uhr

FAN-TALK AM 7.2. IM MEGASTORE / IVO ZAHLT DEN EINSTAND!

FAN-TALK am 7.2. im MEGASTORE / Ivo zahlt den Einstand!

In vielen Unternehmen und Mannschaften ist es üblich, dass der "Neue" als Einstand zum Beispiel eine Essens-Einladung an die aktuelle Belegschaft bzw. ans bestehende Team ausspricht. Da möchte Ivo Vastic bei den Veilchen um nichts nachstehen:

 

Rund um den FAN-TALK (7.2. 2012 – 18:00 Uhr) im GET VIOLETT MEGASTORE wird es zwei Einstands-Aktionen für die Austria-Familie geben!

 

FAN-TALK am 7.2. 2012 um 18:00 Uhr
Noch vor dem offiziellen Frühjahrsauftakt gegen Ried (Samstag, 11.2., 16:00 Uhr, Generali-Arena) präsentieren die Veilchen ihre Neuzugänge und laden die violette Fangemeinde zum gemeinsamen FAN-TALK in den GET VIOLETT MEGASTORE in der Generali-Arena!

 

Ivo Vastic, Thomas Parits, Markus Kraetschmer und Manuel Ortlechner werden zu einer Frage-Runde auf die Bühne gebeten und ebenso Autogramme schreiben, wie die Neo-Veilchen James Holland, Tomas Simkovic, Roman Kienast und Ivan Kardum. Gerne stehen die violetten Stars der Austria-Familie auch für Foto-Wünsche zur Verfügung.

 

>>> Zum Einstand: 20 Prozent aufs Frühjahrsabo
Den gesamten 7.2. erhalten alle Veilchen, die sich in einer der violetten Vorverkaufsstellen ein Frühjahrsabo 2012 sichern, 20 % Ermäßigung auf diese Dauerkarte!

>>> Zum Einstand: Mit deiner Familie kostenlos zur Austria-Familie
Die ersten 50 Veilchen, die ab 17:30 Uhr mit Austria-Fanartikeln ausgerüstet zum FAN-TALK im GET VIOLETT MEGASTORE erscheinen, erhalten 5 Freikarten für den bereits heiß ersehnten Frühjahrs-Auftakt gegen die SV Ried. Die Tickets werden ab 17:30 Uhr an der MEGASTORE-Kasse ausgegeben!

 

In diesem Sinne: Ivo zahlt den Einstand und freut sich auf den Auftakt mit der Austria-Familie!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle