Akademie 13.09.2012, 10:30 Uhr

DIE AKADEMIE KÜRTE DIE "SPIELER DES SOMMERS"

Die Akademie kürte die "Spieler des Sommers"

Für die Spieler der Nachwuchs-Akademie des FK Austria Wien gibt es fortan ein besonderes Zuckerl. So wird seit diesem Sommer in regelmäßigen Abständen jeweils ein Jungveilchen aus der U15-, U16 und U18-Mannschaft zum „Spieler des Monats“ gekürt.

 

Diese werden nach Absprachen der Trainer, Betreuer und Lehrer bestimmt. Akademie-Leiter Ralf Muhr: „Entscheidend ist das Gesamtbild, das der Spieler über einen gewissen Zeitraum abgibt. Darin einbezogen werden die Spiel-, Trainings und Schulleistungen.“ 

 

Die Sieger werden dann Monat für Monat vor sämtlichen Akademie-Spielern und Betreuern ausgezeichnet – zumal sie auch das eine oder andere Präsent erwartet.

 

So durften sich die Sieger der ersten Wertung (U18: Benjamin Koglbauer; U16: Dominik Prokop; U15: Emil Tischler), die noch unter dem Titel "Spieler des Sommers" abgehalten wurde, jeweils ein nagelneues Paar Fußballschuhe von Austria-Ausrüster Nike aussuchen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle