Violett ist mehr... 13.11.2012, 08:16 Uhr

AUSTRIA-SPIELER- & BETREUER UNTERSTÜTZEN DIE AKTION "MOVEMBER"

Austria-Spieler- & Betreuer unterstützen die Aktion "Movember"

„Der elfte Monat im Jahr heißt ab sofort Movember.“ Unter diesem Motto sollen auch heuer wieder tausende Männer weltweit inspiriert werden, sich für den guten Zweck einen Schnurrbart wachsen zu lassen und so zum "Mo Bro" zu werden. Unterstützt durch ihre "Mo Sistas" stärken die Männer so das Bewusstsein für Prostatakrebs und sammeln Spendengelder zugunsten der Erforschung und Vorbeugung diverser Gesundheitsprobleme von Männern.


Einen Schnurrbart für die gute Sache wachsen lassen sich zurzeit auch mehrere Akteure des FK Austria Wien, darunter Manuel Ortlechner, James Holland, Markus Suttner, Kaja Rogulj, Tormann-Trainer Franz Gruber, Fitnesscoach Martin Mayer oder Sporttherapeut Christian Hold.


Hier können auch Sie eine Spende abgeben!

 

Lassen sich für gute Sache einen Schnurrbart wachsen: Markus Suttner, Christian Hold, Manuel Ortlechner

 

Auch der "Schnauzer" von Austria-Legende Herbert Prohaska feiert dank der Aktion ein Comeback

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 69
2. FK Austria Wien 31 56
3. CASHPOINT SCR Altach 31 52
4. SK Puntigamer Sturm Graz 31 51
5. FC Flyeralarm Admira 31 43
6. RZ Pellets WAC 31 35
7. SK Rapid Wien 31 34
8. SV Mattersburg 31 34
9. SKN St. Pölten 31 32
10. SV Guntamatic Ried 31 28
» zur Gesamttabelle
Gelingen nach dem Derbysieg auch gegen Sturm drei Punkte?