Akademie 24.05.2012, 13:11 Uhr

AUSTRIA-KOOPERATIONSSCHULE WIEN WENDSTATTGASSE GEWINNT WIENER SCHÜLERLIGA-FINALE!

Austria-Kooperationsschule Wien Wendstattgasse gewinnt Wiener Schülerliga-Finale!

Das Wiener Schülerligafinale konnte unsere Partnerschule, die Neue Wiener Mittelschule Wendstattgasse, für sich entscheiden! In einem starken Finale wurde die Hermann Brochgasse, Kooperationsschule von Rapid, am FAC Platz mit 3:2 (1:1) geschlagen.

 

Damit vertritt das Team von Rene Glatzer und Fritz Simonis Wien beim österreichischen Schülerligafinale in Mittersill Ende Juni. Die Tore erzielten mit Dominik Fitz und Christian Berger zwei violette U13 Spieler sowie FAV AC und Austria LAZ Stürmer Aydin Turan.

 

Austria Wien zu Gast in Oslo

Anlässlich eines Workshops der EPFL (Vereinigung europäischer Topteams) in Oslo war die sportliche Leitung der Austria Akademie gemeinsam mit einem Vertreter der österreichischen Bundesliga zu Gast in Norwegen, um in über 20 Vorträgen verschiedenster Nationen die aktuellsten Entwicklungen im Bereich der Spielerentwicklung mit nach Österreich zu nehmen.

 

So konnte man sich zum Beispiel einen Überblick über die unterschiedlichen Ausbildungsstrukturen, den Umgang mit den Amateurteams in der italienischen Serie A, der spanischen Primera Division oder der englischen Premier League, dem Einsatz verschiedenster Videoanalyseverfahren und Scoutingsysteme, aber auch den neuesten Sportpsychologischen Erkenntnissen verschaffen.

 

Neben der Wiener Austria waren u.a. auch Vertreter folgender Clubs – ebenso wie Vertreter der Ligen und Verbände - im hohen Norden: FC Bayern München, Sporting Portugal, Espanyol Barcelona, AC Milan, Sparta Prag, FC Fullham.

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 32 50
2. SK Rapid Wien 32 38
3. RZ Pellets WAC 32 35
4. LASK 32 33
5. TSV Prolactal Hartberg 32 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 32 19
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 32 34
2. CASHPOINT SCR Altach 32 26
3. spusu SKN St. Pölten 32 25
4. SV Mattersburg 32 21
5. FC Flyeralarm Admira 32 18
6. WSG Swarovski Tirol 32 16
» zur Gesamttabelle