05.08.2012, 09:49 Uhr

AUSTRIA-KADER ZUR GÄNZE IM HANAPPI-STADION

Austria-Kader zur Gänze im Hanappi-Stadion

Das neue Wir-Gefühl beim FK Austria Wien prägt sich in den unterschiedlichsten Formen aus. Beim Wiener Derby erleben wir heute (16 Uhr) wieder eine ganz besondere und so noch nie dagwesene Form. Auf Wunsch von Trainer Peter Stöger wird heute der komplette Kader im Hanappi-Stadion dabei sein.

Demnach werden nicht nur die 18 Spieler, die auf dem Blankett stehen werden, im Stadion sein, sondern auch alle acht anderen, die entweder am Freitag bei den Amateuren zum Einsatz kamen, oder der gesperrte Georg Margreitter, oder jene zwei, die Stöger nicht für das Aufgebot gegen Rapid nominiert hat.

Alle werden bei der Mannschaftsbesprechung vor dem Spiel in der Kabine anwesend sein, anschließend gehen die nicht nominierten Spieler geschlossen auf die Fantribüne der Austria-Anhänger und feuern die Jungs aus Favoriten aktiv von dort aus an. Bei einem Auswärtsspiel ein absolutes Novum!

Stöger signalisiert damit, dass die Austria Wien auch an einem Spieltag nicht nur aus 18 Spielern besteht, sondern eine Einheit, ein Team in jedem Takt des Tages ist. Alle sind gleichwertig, egal ob er heute im Match-Kader steht oder vielleicht erst nächste Woche.

 

Zum zweiten will er auch den Fans demonstrieren, dass wir nur alle gemeinsam etwas erreichen können, gegenseitiger Respekt das A und O im täglichen Miteinander ist. Heute geht er mit dieser tollen Aktion einmal mehr aktiv auf sie zu, nachdem er bereits vor vier Wochen eine intensive Diskussion mit allen wichtigen Fanklubvertretern gesucht hatte. 

Unter Peter Stöger herrscht ein neuer Wind, er will etwas entwicklen und das nicht nur innerhalb der Mannschaft.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. CASHPOINT SCR Altach 10 17
4. SK Rapid Wien 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 10 10
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle