Akademie 26.03.2012, 09:47 Uhr

AKADEMIE-TEAMS: EIN SIEG UND ZWEI UNENTSCHIEDEN IN GRAZ

Akademie-Teams: Ein Sieg und zwei Unentschieden in Graz

Fünf Punkte entführten unsere Akademieteams aus Graz, neun hätten es aufgrund von zahlreich ausgelassenen Tormöglichkeiten werden müssen. Schade, da vor allem das U18-Team viele Großchancen, speziell vor der Pause, vergeben hat.

So ging es mit einer knappen 1:0-Führung durch Benjamin Koglbauer in die Pause, alleine Alexander Frank hätte sein Torkonto gewaltig aufbessern können. Im zweiten Durchgang wurde die Mannschaft in der 89. Minute mit dem Ausgleichstreffer der Grazer postwendend zum 2:2 bestraft.

Den ersten Saisonsieg im Frühjahresdurchgang feierte die U16, die sich selber mit einer guten Leistung mit einem 5:3 (2:0)-Sieg belohnte! Vor allem vor der Pause dominierten die Gäste das Spiel, Marco Theuermann gelang in den ersten 45 Minuten ein Doppelpack!

2:2 (2:1) endete das U15-Duell. Dominik Prokop mit Saisontreffer 15 sowie Nihad Hadzikic mit Saisontreffer 19 scorten für die Wiener. Erfreulich, dass die Violetten trotz desolater Platzverhältnisse in Messendorf immer wieder versuchten, ein Austriawürdiges Kombinationsspiel aufzuziehen. Auch in diesem Spiel gab es genügend Möglichkeiten, einen Sieg sicherzustellen…

AKA SK Sturm Graz – AKA FK Austria Wien U18                2:2 (0:1)               Koglbauer, Endlicher

AKA SK Sturm Graz – AKA FK Austria Wien U16                3:5 (0:2)               Theuermann 2, Zivotic, Schmidt, ET

AKA SK Sturm Graz – AKA FK Austria Wien U15                2:2 (1:2)               Prokop, Hadzikic

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle