23.05.2011, 20:38 Uhr

ZLATKO JUNUZOVIC ZUM SPIELER DER SAISON 2010/11 GEWÄHLT

Zlatko Junuzovic zum Spieler der Saison 2010/11 gewählt

Austria-Spielmacher Zlatko Junuzovic ist zum besten Spieler der Saison 2010/11 gewählt worden. Das gab die Bundesliga am Montag in einer Aussendung bekannt. Eine Jury aus den Präsidenten, Managern und Trainern aller zehn Oberhausklubs hat sich für den Mittelfeldspieler ausgesprochen, der im Dezember in einer APA-Umfrage unter den Trainern schon zum Fußballer des Jahres 2010 gewählt worden war. Auch die Wahl zum Krone-Fußballer des Jahres hatte der ÖFB-Teamspieler bereits für sich entschieden. Junuzovic wird am Mittwoch vor dem Heimspiel gegen Salzburg geehrt.

 

Der gestrige Derby-Torschütze in einer ersten Reaktion zum persönlichen Auszeichnungs-Hattrick: "Ich habe es vor wenigen Minuten selbst gerade erst gelesen und dann die ersten Gratulationen von meinen Eltern entgegen genommen. Ich bin wirklich überwältigt. Diese Auszeichnung verdanke ich vor allem einmal meiner Mannschaft. Ohne sie wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Es ist ein Beweis dafür, dass wir diese Saison über weite Strecken gemeinsam sehr starken Fußball gezeigt haben und genau dort wollen wir am Mittwoch gegen Salzburg einen würdigen Schlusspunkt setzen. Vielleicht ist sogar noch mehr drin. Wir haben den Kampf um die Meisterschaft sicher noch nicht aufgegeben. Sturm Graz muss gegen Wacker Innsbruck erst einmal gewinnen."

 

Selbstbewusste Worte also vom frischgebackenen Fußballer der Saison 2010/11, der gemeinsam mit Manuel Ortlechner, Florian Klein und Julian Baumgartlinger auch im ÖFB-Teamkader für den kommenden Länderspiel-Schlager gegen Deutschland nominiert wurde.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 19 39
2. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 19 22
7. FC Admira Wacker Mödling 19 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SV Mattersburg 19 14
10. SKN St. Pölten 18 14
» zur Gesamttabelle