15.04.2011, 20:35 Uhr

VIOLANEWS-APP DER AUSTRIA JETZT AUCH FÜR SAMSUNG BADA-SMARTPHONES

ViolaNews-App der Austria jetzt auch für Samsung bada-Smartphones

Ab sofort haben auch alle Besitzer eines Smartphones mit dem bada-Betriebssystem von Samsung die Wiener Austria immer und kostenlos dabei!

 

Sollte der Besuch in der Generali-Arena einmal nicht möglich sein, versäumt man dank des violetten Weltfussball.at-Live-Tickers keine entscheidende Szene - die App liefert zudem alle News und Infos rund um den FK Austria Wien.

 

"Als langjähriger Partner der Austria freut es uns sehr, die Veilchen auch auf dem neuen bada-Betriebssystem bestens in Szene setzen zu können. Diese und viele andere äußerst nützliche wie auch unterhaltsame Anwendungen aus dem Samsung bada App-Store machen die Smartphones für die Endkonsumenten noch vielfältiger und attraktiver", so Martin Wallner, Director Telecommunications bei Samsung Electronics Austria.

 

„Die Austria bietet neben starken sportlichen Leistungen auch umfassenden News-Content und viele Service-Leistungen für ihre Fans. Mit der ViolaNews für Samsung bada ist es uns gelungen, diese spannende Welt der Austria noch näher zu den violetten Anhängern mit Samsung bada-Smartphones zu bringen. Alle Inhalte werden dynamisch geladen, damit die Veilchen-Fans stets auf dem letzten Stand sind“, ergänzt Harald Pichler, Managing Director von Roadeo, den Entwicklern der App.

 

Features im Überblick:
- Alle Infos & News rund um die Violetten
- weltfussball.at-Live-Ticker vor und während eines Spieles
- Der aktuelle Spielplan samt Tabelle
- Videos aus dem offiziellen YouTube-Channel der Veilchen
- uvm.


Die Applikation läuft auf allen Samsung bada Smartphones.

 

>>> ViolaNews auf samsungapps.com

 
Die Austria freut sich, neben allen bisher veröffentlichten Apps, auch die bada-Version der ViolaNews kostenlos für die violette Fangemeinde anbieten zu können - viel Freude mit der brandneuen App!

 

Über Samsung Electronics

Samsung Electronics Co., Ltd. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Halbleiterproduktion, Telekommunikation, digitalen Medien sowie Technologien für die digitale Konvergenz mit einem Umsatz von US$ 116,8 Milliarden im Jahr 2009. Das Unternehmen ist in die acht eigenständigen Geschäftsbereiche Visual Display, Mobile Communications, Telecommunication Systems, Digital Appliances, IT Solutions, Digital Imaging, Semiconductor und LCD gegliedert. Mit 193 Niederlassungen in 66 Ländern und rund 174.000 Mitarbeitern ist Samsung Electronics eine der am schnellsten wachsenden globalen Marken sowie weltweit einer der größten Hersteller von Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LCDs. Weitere Informationen unter www.samsung.at.


Über Roadeo

Roadeo ist ein Startup Unternehmen, das die Digital Identity in den Mittelpunkt stellt. Marken können ihre Konsumenten nicht bei den Hörnern packen, die Konsumenten packen die Marken – in ihre Tasche. Mit Niederlassungen in Wien, Kiew und Sofia ist Roadeo international tätig. Roadeo Mobile. Social. Web. Mehr Informationen unter www.roadeomobile.com.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle