23.08.2011, 11:18 Uhr

VIER VEILCHEN GEGEN DEUTSCHLAND UND TÜRKEI IM ÖFB-KADER

Vier Veilchen gegen Deutschland und Türkei im ÖFB-Kader

Teamchef Didi Constantini nominierte am Dienstag in Wien seinen vorläufigen 22-Mann-Kader für die beiden wichtigen EM-Quali-Spiele gegen Deutschland am 2. September in Gelsenkirchen und die Türkei am 6. September in Wien. Vorläufiger Kader deshalb, da am Wochenende noch zwei weitere Spieler ins Aufgebot geholt werden.

Wie schon zuletzt gegen die Türkei sind neben Austria-Tormann Pascal Grünwald auch Manuel Ortlechner, Florian Klein und Zlatko Junuzovic mit von der Partie, Roland Linz steht derzeit noch auf Abruf bereit. Damit stellen die Veilchen einmal mehr das größte Kontingent aller Bundesliga-Klubs.

Die meisten ÖFB-Legionäre, nämlich deren sechs, spielen in Deutschland, Ekrem Dag von Besiktas Istanbul bekommt es dann am 6. September in Wien mit seiner fußballerischen Heimat zu tun.

Jüngster Spieler im Aufgebot ist Ex-Austrianer David Alaba vom FC Bayern, der seit kurzem 19-Jährige steht nach seinem Kurzeinsatz gegen den Hamburger SV auch im Kader der Münchner für das CL-Quali-Rückspiel gegen den FC Zürich.


ÖFB-Kader für EM-Quali-Spiele gegen Deutschland und Türkei

TOR: Christian Gratzei (SK Puntigamer Sturm Graz/8 Länderspiele/0 Tore), Pascal Grünwald (FK Austria Wien/0/0), Helge Payer (SK Rapid Wien/20/0)

ABWEHR: Ekrem Dag (Besiktas JK/6/0), Christopher Dibon (FC Trenkwalder Admira/1/1), Aleksandar Dragovic (FC Basel 1893/12/0), Christian Fuchs (FC Schalke 04/42/1), Florian Klein (FK Austria Wien/9/0), Manuel Ortlechner (FK Austria Wien/7/0), Emanuel Pogatetz (Hannover 96/44/2), Paul Scharner (West Bromwich Albion/35/0), Thomas Schrammel (SK Rapid Wien/1/0)

MITTELFELD:
David Alaba (FC Bayern München/11/0), Julian Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05/14/0), Jakob Jantscher (FC Red Bull Salzburg/9/1), Zlatko Junuzovic (FK Austria Wien/14/0), Stefan Kulovits (SK Rapid Wien/4/0), Daniel Royer (SV Josko Ried/3/0), Manuel Weber (SK Puntigamer Sturm Graz/1/0)

STURM:
Martin Harnik (VfB Stuttgart/25/5), Erwin Hoffer (Eintracht Frankfurt/25/4), Marc Janko (FC Twente Enschede/21/7)

AUF ABRUF:
Hans-Peter Berger (FC Trenkwalder Admira/0/0); Marko Arnautovic (SV Werder Bremen/11/4), Andreas Hölzl (SK Puntigamer Sturm Graz/10/2), Roland Linz (FK Austria Wien/39/8), Stefan Maierhofer (Wolverhampton Wanderers/17/1), Franz Schiemer (FC Red Bull Salzburg/19/4)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 19 39
2. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 19 22
7. FC Admira Wacker Mödling 19 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SV Mattersburg 19 14
10. SKN St. Pölten 18 14
» zur Gesamttabelle