Akademie 25.01.2011, 15:30 Uhr

TURNIERSIEG FÜR U9 IN VORARLBERG / AKADEMIEVORBEREITUNG

Turniersieg für U9 in Vorarlberg / Akademievorbereitung

Toller Erfolg für das violette U9 Team – Turniersieg beim „14. Internationalen Spiegl Cup“ in Schlins, Vorarlberg. Im Halbfinale wurde dabei Bayer 04 Leverkusen mit 2:1 besiegt (Tore: Rikal, Petruljevic), im Finale der VfB Stuttgart mit 1:0. (Tor: Petruljevic) Die Mannschaft von Trainer Patrick Haidbauer ließ unter anderem auch noch Red Bull Salzburg, den SSV Ulm oder Grashoppers Zürich hinter sich!

 

Während die jüngeren Austria Mannschaften noch das ein oder andere Hallenturnier spielen, bereiten sich die Akademieteams intensiv auf die Freiluftsaison vor. Eine Reihe von Testspielen wurde in der letzten Woche absolviert, stark präsentierte sich dabei vor allem das U18 Team mit zwei überzeugenden Siegen – 4:0 gegen das Amateurteam von Magna Wiener Neustadt sowie 5:1 gegen den Tabellenführer der niederösterreichischen Landesliga, ASC Götzendorf.

 

AKA U18 FK Austria Wien – ASC Götzendorf                        5:1 (2:0)          Frank 3, Shradi, Miesenböck
AKA U18 FK Austria Wien – Wr. Neustadt AMA                   4:0 (2:0)          Frank 2, El Maestro 2

AKA U16 FK Austria Wien – Wiener Sportclub                     4:1 (1:0)          Jonovic, Koglbauer, Todorovic, Jovanovic
AKA U16 FK Austria Wien – Admira Tech U18                     7:0 (3:0)          Koglbauer 2, Leiner 2, Al Sarrag 2, Eigentor

AKA U15 FK Austria Wien – Wiener Sportclub                     4:2 (1:1)          Ljubic, Marinkovic, Schmidt, Hadzikic

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle