01.06.2011, 11:21 Uhr

SIGURD RUSHFELDT NEUER NORWEGISCHER REKORDTORSCHÜTZE

Sigurd Rushfeldt neuer norwegischer Rekordtorschütze

Frohe Kunde hat die Violetten aus Norwegen erreicht: Unser "Sigi", langjähriger Publikums-Liebling beim FK Austria Wien ist neue Rekordtorschütze in der norwegischen Eliteserien!

 

Der inzwischen 38-Jährige Rushfeldt ist immer noch höchst aktiv, spielt derzeit für Tromsø IL und überholte am Sonntag seinen früheren Teamkollegen von Rosenborg BK, Harald Brattbakk, der 166 Treffer erzielt hatte, mit einem Dreierpack beim 4:0-Erfolg gegen SK Brann. Fast auf den Tag genau vor 19 Jahren hatte Rushfeldt am 31. Mai 1992 gegen IK Start sein erstes von 168 Toren in der obersten norwegischen Spielklasse erzielt.

 

"Ich habe sehr hart gearbeitet, um diese Zahl zu erreichen", wird "Sieg-urd" auf der Website der UEFA zitiert. "Ich hatte diesen Rekord schon lange im Blick, deshalb bin ich jetzt erleichtert, glücklich und sehr zufriedengestellt", so Rushfeldt weiter.

 

Der Rekord in Zahlen:
1992-1996: 49 Treffer in 97 Spielen für Tromsø IL
1997-1999: 67 Treffer in 66 Spielen für Rosenborg BK
2001: 6 Treffer in 10 Spielen für Rosenborg BK
2006-: 46 Treffer in 109 Spielen für Tromsø IL
Insgesamt: 168 Treffer in 282 Spielen

 

Für die Veilchen erzielte der norwegische Nationalspieler in insgesamt 218 Spielen 108 Treffer und wurde mit der Austria 2 x Meister und 3 x Cupsieger.

 

Die Austria-Familie gratuliert herzlich zu dieser außergewöhnlichen Leistung!


>>> Zur News auf der UEFA-Homepage

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. CASHPOINT SCR Altach 10 17
4. SK Rapid Wien 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 10 10
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle