31.01.2011, 17:00 Uhr

NACER BARAZITE VERSTÄRKT DEN FK AUSTRIA WIEN

Nacer Barazite verstärkt den FK Austria Wien

Perfekt! Pünktlich zum Ende der Übertrittzeit hat der FK Austria Wien nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Heute unterzeichnete Nacer Barazite (NL) einen zweieinhalb Jahresvertrag mit Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr! Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Der 20jährige, der dem FC Arsenal gehörte, zuletzt aber bei Vitesse Arnheim gespielt hat, absolvierte zu Mittag noch die medizinischen Leistungstests in Wien, danach wurde vertraglich alles fixiert. Da sich die Kampfmannschaft noch bis Mittwoch im Trainingslager in der Türkei befindet, wird der Holländer erst daheim seinen Umzug regeln, dann am Freitag zu Zlatko Junuzovic & Co. stoßen und erstmals auf dem Gelände der GENERALI-Arena trainieren.

 

Für die Mitspieler ist Barazite kein unbeschriebenes Blatt, immerhin war er ja auch schon für zwei Tage im Trainingslager in Lara, schoss dabei im Test gegen Dinamo Bukarest zwei Tore.

 

Der Stürmer, der auf seiner Visitenkarte neben Arsenal und Vitesse auch Derby County stehen hat, soll eine zusätzliche Waffe im Angriff werden. Von seinen Mitspielern wurde er bei seinem ersten Reinschnuppern in Lara jedenfalls schon mit offenen Armen empfangen, die Eingewöhnung sollte also rasch vollzogen werden können.

 

Auch die Rückennummer Barazites steht bereits fest – die 39! Bleibt nur noch abzuwarten, wann er sein Bundesliga-Debüt für Violett feiern wird. Der Auftakt in das Frühjahr wäre jedenfalls am 12. Februar, um 16 Uhr, gegen Tabellenführer Ried.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 8 17
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 8 15
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle