18.11.2011, 08:57 Uhr

LUCENZO GRATULIERT AM SONNTAG PERSÖNLICH MIT SEINEM WELTHIT

Lucenzo gratuliert am Sonntag persönlich mit seinem Welthit

Dancar Kuduro! Frankreichs Rapper Nummer 1 wird bei der Jubiläumsgala am 20. November als einer der Stargäste live dabei sein und singen. Der Superstar wird einen Teil der Show, die am Sonntag ab 16 Uhr in der Wiener Stadthalle in Szene gehen wird, mitgestalten und zwei Songs live performen.

 

Merchandising-Leiter Michael Kohlruss, bei dem die Fäden für diese Jubiläumsshow zusammen laufen: „Wir sind sehr froh, dass es mit Lucenzo letztendlich geklappt hat. Wir haben über viele Wochen sehr harte und zähe Verhandlungen mit seinem Management geführt, da er als Hitparadenstürmer natürlich auch für sehr viele internationale Auftritte gebucht wird.“

 

LATINO-STAR
Lucenzo, am 27. Mai 1983 in Bordeaux geboren, heißt eigentlich Filipe Oliveira. Der 28-Jährige ist ein französischer Rapper und Sänger portugiesischer Abstammung. Mit seinem Hit „Dancar Kuduro“ brachte er das Latino-Fieber mit seinen Latinbeats in Europa und den USA heuer zum Überkochen.

 

Bereits mit sechs Jahren begann er Klavier zu spielen und begann mit elf zu singen. 1998 startete er als Musiker so richtig durch. Zuerst begann er als Rapper und entwickelte sich später in Richtung Reggaeton. Ein erstes Album blieb noch weitgehend unbeachtet. Seinen Durchbruch hatte er 2007 mit Emigrante del mundon. Es wurde zu einem großen Radiohit in Frankreich und etablierte Lucenzo in der Szene für lateinamerikanische Musik.

 

PLATZ 1 in den USA
2010 begann die Zusammenarbeit mit Big Ali mit dem Titel Vem dançar kuduro. Das Lied wurde ein Dancehit und ein Sommerhit in Frankreich und erreichte Platz 2 der Charts. Erst der Puertoricaner Don Omar nahm zusammen mit Lucenzo eine spanisch-portugiesischsprachige Version mit dem Titel „Danza Kuduro“ auf und veröffentlichte sie in den USA. Sie erreichte Platz 1 der US-Latincharts. Des Weiteren ist sie auf dem offiziellen Soundtrack des Filmes Fast & Furious Five enthalten.

 

Der Goldjunge ist jeden Cent wert! Am Sonntag werden auch ab 14:00 Uhr bei der Halle F Tageskassen geöffnet sein!

 

INFOS ZUM KARTENVERKAUF

 > Wienticket (Ticket-Service-Tel. +43/1/58885 / www.wien-ticket.at)

> Wiener Stadthalle (Ticket-Service-Tel. +43/1/79 999 79 / www.stadthalle.com)

> FK Austria Wien (+43/1/688 0150 / Office OST, Generali-Arena, Fischhofgasse 12)

 

Preise:
Kategorie A: 85 €
Kategorie B: 59 €
Kategorie C: 49 €
Kategorie D: 39 €

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 26
3. RZ Pellets WAC 14 24
4. SKN St. Pölten 14 23
5. TSV Prolactal Hartberg 14 21
6. FK Austria Wien 14 18
7. SK Puntigamer Sturm Graz 14 16
8. SK Rapid Wien 14 16
9. FC Wacker Innsbruck 14 15
10. SV Mattersburg 14 14
11. CASHPOINT SCR Altach 14 11
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle