08.09.2011, 11:16 Uhr

KEIN FAVORIT VOR DEM DERBY IN DORNBACH

Kein Favorit vor dem Derby in Dornbach

Die Regionalliga Ost präsentiert sich in dieser Saison bisher so ausgeglichen wie selten zuvor. Sechs Punkte zwischen Platz eins und Platz 14 , drei Punkte zwischen Platz eins und Platz elf. Die Austria Amateure konnten mit einem souveränen 3:0-Erfolg gegen Columbia zuletzt wieder ein tolles Ausrufezeichen setzen und liegen nur vor dem Auswärts-Derby beim Wiener Sportklub am Freitag (19:30 Uhr) einen Punkt hinter Spitzenreiter Schwechat in Lauerstellung.


Dass Favoritenrollen derzeit nicht gerade von Vorteil sein müssen, zeigte sich gerade in der vergangenen Runde, als von den Spitzenteams nur die jungen Violetten voll punkten konnten. Die Titelkandidaten Horn und Parndorf patzten und auch die das bis dato so starke Überraschungsduo Schwechat und Simmering ließ aus.


Der Wiener Sportklub holte dagegen zuletzt sieben von neun möglichen Zählern und bewies  letzte Woche bei Mattersburger Amateuren, die auf einige Bundesliga-Spieler zurückgreifen konnten, viel Moral, als man einen 1:3-Rückstand fast mit dem Schlusspfiff noch ausgleichen konnte. Coskun Kayhan erzielte dabei gleich einen Doppelpack und ist mit vier Treffern neben Sertan Günes (3 Tore) bisher die treibende Kraft im Offensivspiel  des WSK. Auf diesen Turbo-Duo des Sportklubs gilt es also ganz besonders aufzupassen.


Vergangene Saison gab es am legendären Sportklub-Platz gleich zwei Begegnungen. In der ÖFB-Cup-Vorrunde warfen die Jungveilchen die Dornbacher durch ein Goldtor von Dario Tadic mit 1:0 aus dem Bewerb. Ein Highlight war dann das Meisterschaftsgastspiel in Hernals, das man in souveräner Manier gleich mit 4:2 für sich entschied.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle