27.02.2011, 16:09 Uhr

JETZT BRAUCHEN WIR GEGEN STURM DIE VIOLETTE GENERALI-ARENA!

Jetzt brauchen wir gegen Sturm die violette Generali-Arena!

Für den FK Austria Wien läuft es derzeit wie geschmiert! Der Auftakt in das Bundesliga-Frühjahr hat Mut auf mehr gemacht, deswegen gehen die Veilchen auch mit gestärktem Rücken in das Schlagerspiel am Mittwoch gegen Sturm Graz.

 

Das waren bislang ja echte „Festspielwochen“ für den FAK. Drei Siege ohne Gegentor, noch dazu in allen Matches in überzeugender Manier auf dem Platz agiert – das hat Format.

 

Trotz des jüngsten Erfolgslaufs verzichtet Karl Daxbacher auf kesse Sprüche, bremst stattdesen ein wenig die Euphorie. "Es ist ein Auftakt nach Maß, so sollte es weitergehen. Ich gebe aber zu bedenken, dass wir die großen Kaliber noch vor uns haben. Wir sollten jetzt cool und am Boden bleiben", forderte der Coach, dessen Mannschaft am Mittwoch vor hoffentlich ausverkauftem Haus erneut um die Tabellenspitze kämpft.

 

Die Fans der Violetten sind jedenfalls begeistert, die Nachfrage nach Karten für den Hit am Mittwoch (20.30 Uhr) ist bereits enorm. Bislang sind schon knapp 7.500 Karten weg, ab Montag früh gibt es in unseren beiden Fanshops wieder die Möglichkeit, sich mit Tickets einzudecken.

 

Der furiose Start und die überzeugenden Vorstellungen unserer Mannschaft hat eine kleine Welle der Begeisterung ausgelöst. Am Mittwoch soll sie von unseren Fans auf die Jungs auf dem Rasen überschwappen!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 18 36
2. FC Red Bull Salzburg 18 34
3. FK Austria Wien 18 34
4. SK Puntigamer Sturm Graz 17 33
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 17 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle