05.12.2011, 12:30 Uhr

FACTS UND ZAHLEN ZUM 0:0 GEGEN MATTERSBURG

Facts und Zahlen zum 0:0 gegen Mattersburg

- Die Veilchen diktierten wie schon beim 2:2 gegen Wiener Neustadt das Spielgeschehen klar. Knapp 64% Ballbesitz und 15 zu vier Torschüsse lassen daran keinen Zweifel.

 

-  Der Wiener Austria genügte ein 0:0-Remis um Spitzenreiter zu bleiben. Erstmals im Drei-Punkte-Zeitalter reichen 28 Punkte nach 17 Runden für Platz Eins!

 

- Die Austria teilte im vierten Bundesliga-Heimspiel in Folge die Punkte – das hatte es am Verteilerkreis zuletzt im Jahr 2006 gegeben! Inklusive Europa League war es sogar schon das fünfte Heimremis der Veilchen in Folge.

 

- Bis auf einen Versuch halb Flanke, halb Torschuss blieb der SV Mattersburg in Hälfte Eins komplett ohne Torschuss – erstmals in seiner Bundesligageschichte!

 

- Markus Suttner hatte 131 Ballkontakte in diesem Spiel und pulverisierte den Saisonrekord von Steffen Hofmann (118 Ballkontakte).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 30 68
2. FK Austria Wien 30 53
3. SK Puntigamer Sturm Graz 30 51
4. CASHPOINT SCR Altach 30 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 40
6. SK Rapid Wien 30 34
7. RZ Pellets WAC 30 34
8. SV Mattersburg 30 33
9. SKN St. Pölten 30 31
10. SV Guntamatic Ried 30 27
» zur Gesamttabelle
Gelingen nach dem Derbysieg auch gegen Sturm drei Punkte?