01.07.2011, 11:46 Uhr

EUROPACUP-FANREISE NACH MONTENEGRO: JETZT NOCH RESTPLÄTZE BUCHEN!

Europacup-Fanreise nach Montenegro: Jetzt noch Restplätze buchen!

Die erste Europacup-Reise des FK Austria Wien in der Saison 2011/2012 führt zum FK Rudar Pljevlja nach Montenegro. Das Hinspiel findet am 14. Juli in Niksic (voraussichtlich 18:00 Uhr MEZ) statt.

 

Für diesen Europacup-Einsatz der Austria haben die Veilchen bereits gemeinsam mit Partner Raiffeisen-Reisen (siehe Bild mit FAK-Team-Manager Markus Schaffer und der Raiffeisen-Reisen-Delegation) vor Ort alle Details unter die Lupe genommen, umfassende Vorbereitungen getroffen und ein Reise-Arrangement zusammengestellt.

 

Eine handvoll an Restplätzen ist noch verfügbar > Zur Buchung

Das Rückspiel in Wien ist am 21. Juli (Beginnzeit noch offen, geschützter Kartenvorverkauf für Mitglieder und Abonnenten von 4. 7. – 6. 7. - ab dem 7. 7. beginnt der freie Vorverkauf - Preise wie in der Meisterschaft).

 

Das Reise-Arrangement ist erstmals auch direkt online über die Website der Raiffeisen-Reisen buchbar! Wichtig: Der Reisepass muss bei Einreise nach Montenegro (EU-Staatsbürger) noch mindestens 3 Monate gültig sein! Den genauen Reiseverlauf erhalten Sie 1 Woche vor Abreise elektronisch zugesandt!
 

>>> DIREKT ZUR ONLINE-BUCHUNG


Reise gemeinsam mit der Mannschaft im Flugzeug nach Podgorica (Spielort Niksic ist ca. 60 Auto-Minuten entfernt)! Begleite Trainer Karl Daxbacher und sein Team beim so wichtigen Europacup-Auftakt im Stadion und sorge mit deiner Unterstützung vor Ort für den Aufstieg der Veilchen!


Genaue Reise-Infos:
- Charterflug mit der Mannschaft Wien – Podgorica – Wien
- Mit der Austrian Gruppe in der Economy Class - inkl. Flughafengebühren
- Abflug am 13. Juli 2011 um 11:30 Uhr
- 15 kg Freigepäck, Bordservice und Bordverpflegung
- Bustransfer Flughafen – Hotel Podgorica
- Bustransfer Hotel – Stadion (Am Matchtag, 14.07.2011)
- Bustransfer Stadion – Flughafen (nach dem Spiel) 
- 1 Übernachtung im Hotel City 4* (oder ähnlich) in Podgorica, in Zimmern mit Bad & WC

- Frühstück
- Matchkarte
- Raiffeisen Reiseleitung ab/bis Wien


für nur € 590,- (für Austria-Mitglieder)
bzw.
€ 660,- (ohne Austria-Mitgliedschaft)


Einzelzimmerzuschlag:  € 50,-


Der Rückflug ist unmittelbar nach dem Spiel.


Nicht inkludiert: Bustransfer zum Abschlusstraining (auf Anfrage), Stadtrundfahrt Podgorica, Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Extras im Hotel, Reiseversicherung, alle nicht angeführten Leistungen.


Insgesamt stehen aus organisatorischen Gründen (Flug-Kapazität) insgesamt nur 30 Reise-Arrangements zum Verkauf.


>>> ZUR ONLINE-BUCHUNG


Die Buchung ist auch vor Ort bei unserem Reisepartner möglich:
Raiffeisen Reisebüro GmbH, Wollzeile 19,1010 Wien
Tel.: 01/533 77 82-14, mail: marlene.ully(at)raiffeisen-reisen.at 

Infos über Podgorica
Podgorica, die Stadt die ehemals den Namen des berühmtesten jugoslawischen Sohnes trug, Titograd, gilt als kulturelles Zentrum Montenegros. Hier trifft Ost auf West - erleben Sie den Zusammenschluss der gemütlichen mediterranen und der modernen Lebensart, erleben Sie einen Hauch des Orients, sowohl auch die Zeugnisse der letzten großen Revolutionäre.

Die Stadt ist durch die Flüsse Ribnica und Moraca in 3 Viertel eingeteilt, die sehr unterschiedlich sind und den Eindruck erwecken, dass es sich um 3 Städte handelt. In der historischen Altstadt Stara Varos überwiegt der orientalische Baustil und neben den verwinkelten Gebäuden findet man hier viele Grünanlagen.


In der Neustadt Nova Varos herrscht ein moderner Baustil vor und das Straßennetz wurde, wie in Amerika, quadratisch angeordnet. Das neueste der Viertel ist das Regierungsviertel Novi Grad, in dem auch die schlossähnliche Villa der Königsfamilie liegt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 19 39
2. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 19 22
7. FC Admira Wacker Mödling 19 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SV Mattersburg 19 14
10. SKN St. Pölten 18 14
» zur Gesamttabelle