26.09.2011, 09:10 Uhr

EUROPA LEAGUE ROUND-UP: MALMÖ MIT LAST-MINUTE-GOAL, ALKMAAR TABELLENFÜHRER

Europa League Round-up: Malmö mit Last-minute-Goal, Alkmaar Tabellenführer

Vor den Augen von Trainer Karl Daxbacher und seinem „Co“ Josef Michorl holte sich unser nächster Gegner in der Europa-League-Gruppenphase, Malmö FF, ein 1:1 gegen AIK Solna. Der 16fache schwedische Meister musste dabei aber bis zur letzten Minute um den Punkt zittern. Die Gäste aus Solna gingen erst in der 84. Minute durch Niklas Backman in Führung, Malmö glich durch Mathias Ranegie in der 90. Minute aber noch aus.

 

MMF ist nun Siebenter in der Tabelle, Helsingborg hat am Sonntag mit einem 3:1-Auswärtssieg bei GAIS Stockholm bereits drei Runden vor Schluss den siebenten schwedischen Fußball-Meistertitel, den ersten seit 1999, fixiert.  

 

Als Tabellenführer geht der AZ Alkmaar in sein nächstes Spiel. AZ setzte sich gegen Feyenoord Rotterdam nach einem 0:1-Rückstand nach Treffern von Elm (60.) und Holman (85.) noch mit 2:1 durch und liegt damit nach sieben Runden zwei Punkte vor Twente Enschede.

 

Ebenfalls erfolgreich war Metalist Kharkiv. Nach einem Treffer von Taison in der 87. Minute siegte das Multikulti-Ensemble gegen Dnjeprpetrowsk  mit 1:0 und rangiert jetzt mit zwei Punkten Rückstand auf Schachtjor Donetsk und Dynamo Kiew auf Platz 3.

 

Die Europa League-Gruppenphase Gruppe G 2011/12:
15.09.‘11, 21:05 Uhr, FK Austria Wien - FC Metalist Kharkiv 1:2
29.09.‘11, 19:00 Uhr, Malmö FF - FK Austria Wien
20.10.‘11, 19:00 Uhr, AZ Alkmaar - FK Austria Wien
03.11.‘11, 21:05 Uhr, FK Austria Wien - AZ Alkmaar
30.11.,11, 19:00 Uhr, FC Metalist Kharkiv - FK Austria Wien
15.12.‘11, 21:05 Uhr, FK Austria Wien - Malmö FF

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle