02.03.2011, 09:06 Uhr

DAS NEUE „AUSTRIA INSIDE“ IST JETZT AUF DEM MARKT

Das neue „Austria inside“ ist jetzt auf dem Markt

Der Start in die Frühjahrssaison war perfekt, aber auch der Herbst war reich an Höhepunkten. Wir haben die Aufreger und besten Bilder in der neuesten Ausgabe des "Austria inside" nochmals in Wort und Bild zusammen gefasst.

 

Ebenso werfen wir nochmals einen Blick zurück auf den Beginn des Fußballjahres 2011, das mit dem "doppelten" Sieg von Zlatko Junuzovic als "Fußballer des Jahres" schon sehr erfolgreich vor dem sportlichen Auftakt gegen Ried begonnen hat.

 

Weiters findet man darin auch eine brandaktuelle Story mit unseren drei Neuzugängen sowie Aleksandar Dragovic, der uns im Winter schweren Herzens in Richtung Basel verließ.

 

Dass Emir Dilaver und Remo Mally bereits auf "Dragos" Spuren sind, bewiesen sie im Trainingslager in der Türkei, in dem beide Amateure erstmals Höhenluft bei der Kampfmannschaft schnuppern durften. Für beide ein Zuckerl, das sie jetzt nützen möchten.

 

Natürlich gibt es auch wieder die beliebten Fanseiten, Ideen und Mode-Tipps für einen violetten Frühling und vieles mehr.

 

Erhältlich ist unser Magazin in den beiden GET VIOLETT-Fanshops oder österreichweit an einem der Kioske, der Preis beträgt € 3,–. 


Einzelexemplare können auch um € 3,- (inkl. Versand) bestellt werden.

Bitte in diesem Fall eine Email an martin.patak(at)echo.at.

Das ABO gibt es unter http://webat3.laola1.at/magazine/austria_inside/formular.html.


Die Veilchen wünschen gute Unterhaltung beim Lesen!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle