18.01.2011, 20:30 Uhr

AUSTRIA AMATEURE STARTEN MIT TESTSPIELSIEG INS NEUE JAHR

Austria Amateure starten mit Testspielsieg ins neue Jahr

In Donaufeld absolvierten die Austria Amateure erfolgreich ihren ersten Probegalopp im neuen Jahr. Die Vastic-Truppe siegte in Donaufeld knapp aber verdient mit 2:1 (0:0), in der zweiten Halbzeit  durften sich insgesamt sechs U18-Spieler im Veilchenteam beweisen.


Die Jungvioletten bestimmten in den ersten 45 Minuten das Spiel, doch es gelangen keine Treffer. Im Gehäuse der Amateure konnte sich Stefan Krell bei einem Halbvolleyschuss auszeichnen.


Kurz nach Wiederbeginn trug sich Gastspieler Christoph Kosch als Erster in die Schützenliste ein (48.). Eine weite Flanke von David Oberortner auf Martin Harrer, verlängerte dieser per Kopf auf den Stürmer. Kosch beförderte das Leder ebenfalls per Kopf ins Netz zum 1:0 für die Amas.


Schon sieben Minuten später erzielten die Favoritner das 2:0. Abermals stand Christoph Kosch im Mittelpunkt, denn der Angreifer fing ein ungenaues Passspiel des gegnerischen Tormannes ab und „stangelte“ das Spielgerät zu Christoph Freitag. Der Kapitän brauchte den Ball bloß noch in das leer stehende Tor zu befördern.


In Minute 70 trafen die Amateure per Kopf leider nur Aluminium und zehn später gelang den Donaufeldern Ergebniskosmetik. Der nächste Test folgt in einer Woche gegen den Bundesligisten St.Pölten (Trainingsplatz Generali-Arena oder Akademie, 25.1.2011, 16 Uhr).


Tore Austria Amateure
Kosch (48.), Freitag (55.).


Aufstellung der Austria Amateure 1.Halbzeit
Krell – Strapajevic, Vukajlovic, Rotpuller, Mally – Stanisavljevic, Oberortner, Dos Santos, Harrer – Freitag, Kosch.


Aufstellung der Austria Amateure ab 60.Minute
Prögelhof – Strapajevic, Vukajlovic, Lovric, Mally – Novak, Jovanovic, Michorl, Shradi, El Maestro - Ungerböck.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle