09.07.2011, 20:00 Uhr

AMATEURE SORGEN FÜR VIOLETTEN TORREIGEN IN MATZEN

Amateure sorgen für violetten Torreigen in Matzen

Nichts zu verschenken hatten die Austria Amateure am Samstagabend beim SC Matzen. Gegen die Marchfelder aus der 2.Klasse A erzielten die Violetten gleich zwölf Treffer.  Harrer, Pinter, Spiridonovic und Frank erzielten jeweils einen Doppelpack. Für die weiteren Treffer sorgten vor ca. 200 Zuschauern Demic, Jovanovic, Michorl und Shradi.


Coach Ivica Vastic setzte abermals auf ein 4-2-3-1-System und bereits nach guten 20 Minuten war die Partie endgültig entschieden und die „Amas“ lagen klar voran. In der Anfangsphase hatten die Matzener zwar noch ihre beste Phase und zwei gute Möglichkeiten – einmal ein Schuss über das Kreuzeck (9.) und einmal an die Querlatte (11.) – doch die Amateure nahmen das Spiel über 90 Minuten sehr ernst und spielte ihre Überlegenheit trocken aus.

Martin Harrer spielte abermals Solostürmer und konnte abermals in der "Zentrale" überzeugen. Er scorte im Doppelpack und traf einmal Aluminium (30.). Bei der Hitzeschlacht erzielte auch Neuzugang Christopher Pinter - der sich rasch eingelebt hat und mit guten Aktionen auffallen konnte - zwei Treffer, den Ersten versenkte er haargenau ins Kreuzeck, nachdem Martin Demic kurz davor nur die Kreuzeckquerlatte traf. Doch auch Martin Demic hatte seinen Torerfolg und sorgte für den 5:0-Pausenstand.

Zur zweiten Hälfte schickte Vastic ein jugendliches Mittefeld in das Rennen - Altersschnitt 16,8 Jahre! Im Gehäuse debütierte der 15-jährige Osman Hadzikic und im Angriff übernahm der 17-Jährige Alex Frank die Rolle von Martin Harrer, nur die Abwehr blieb unverändert. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase trafen die Jungveilchen nach Belieben und ließen den Niederösterreichern keine Chance.  

Besonders sehenswert war der zweite Treffer von Srdan „Speedy“ Spiridonovic (71.). Der flinke Mittelfeldspieler schoss nach einem sehenswerten Alleingang trocken ein. Alex Jovanovic traf einmal in die Maschen, sowie einmal Aluminium (60.) und mit Alexander Frank, Peter Michorl und Ismael Tajouri Shradi trugen sich drei weitere Akademiker in die Torschützenliste ein. Am kommenden Dienstag treffen die Violetten auf die Red Bull Juniors (SP Kammern, 12.7.2011, 18:30 Uhr)

Tore Austria Amateure:
Harrer (2., 20.), Pinter (15., 21.), Demic (33.), Spiridonovic (47., 71.), Frank (55., 73), Jovanovic (83.), Michorl (85.), Shradi (88).

Aufstellung Austria Amateure 1. Halbzeit
Krell – Koblischek, Vukajlovic, Rotpuller, Takougnadi -Strapajevic, Dos Santos, Plattensteiner, Pinter, Demic – Harrer.

Aufstellung Austria Amateure 2. Halbzeit
Hadzikic - Koblischek, Vukajlovic, Rotpuller, Takougnadi – Jovanovic, Serbest, Shradi, Michorl, Spiridonovic – Frank.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle