18.03.2011, 21:25 Uhr

3:0-AUSWÄRTSSIEG: AUSTRIA AMATEURE FEGEN BAUMGARTEN VOM PLATZ!

3:0-Auswärtssieg: Austria Amateure fegen Baumgarten vom Platz!

Am Freitagabend gingen die Jung-Veilchen aus der „Regenschlacht von Baumgarten“ als klarer Sieger hervor. Für die violetten Treffer sorgten Maicon Dos Santos und Martin Demic vor der Pause, sowie Schumacher kurz vor der Schlussviertelstunde. Amateure-Keeper Günther Arnberger konnte sich auszeichnen und parierte in der zweiten Spielzeit einen Elfmeter. Damit festigen die Violetten souverän die Tabellenführung in der Regionalliga Ost.

Bereits nach fünf Spielminuten sorgte Maicon Dos Santos für den Führungstreffer. Sein Schuss wurde von einem gegnerischen Verteidiger unhaltbar für den Baumgarten-Tormann abgefälscht und passte genau ins Eck. Damit war die Vorentscheidung quasi gefallen, denn die „Amas“ fanden sich bei widrigen Bedingungen deutlich besser zu Recht als die Burgenländer, die sich in der gesamten ersten Hälfte keine einzige echte Torchance erspielen konnten.

In Minute 39 wurde Schumacher bei seinem Schussversuch bedrängt, der Ball landete leider neben dem Gehäuse. Die Antwort der Violetten auf Sturm und Regen war Sturm und Drang – kurz vor der Pause folgte die lang ersehnte Belohnung. Ein Corner von Martin Teurezbacher wurde verlängert und landete bei dem völlig frei stehenden Martin Demic. Der nahm sich ein Herz und knallte das Leder unter die Latte zum 2:0-Pausenstand (43.).

In Minute 51 kamen die Gastgeber zu ihrer ersten Möglichkeit und eine gute Viertelstunde später zeigte Schiedsrichter Jürgen Becker nach einem Gerangel im Amateure-Strafraum auf den Elfmeterpunkt. Doch diese Chance der Heimischen machte Günther Arnberger, der sonst einen ruhigen Abend verbrachte, zunichte.

In der 74.Minute leitete der eingewechselte „Heimkehrer“ Eric Plattensteiner, der früher im Nachwuchs von Baumgarten spielte, mit einer sehenswerten Aktion das 3:0 ein. Der Mittelfeldspieler tankte sich auf der linken Außenbahn durch und „stangelte“ den Ball zu Schumacher. Der Brasilo ließ sich nicht zweimal bitten und sorgte aus kurzer Distanz für den Endstand.

Die Vastic-Truppe war mindestens eine Klasse stärker und gewann hochverdient. Das nächste Spiel der Amateure folgt einen Tag nach dem Länderspiel am 26.3.2011 (16 Uhr) auswärts gegen Columbia.

Tore:
Dos Santos (5.), Demic (43.), Schumacher (73.).

Gelbe Karte:
Keiner bzw. Radulovic (27.).

Aufstellung Austria Amateure:
Arnberger – Vukajlovic, Rotpuller, Mally, Teurezbacher – Oberortner (74. Novak),  Freitag (78. Tiffner), Dos Santos, Gorgon – Demic (63. Plattensteiner), Schumacher.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle