16.12.2010, 12:56 Uhr

WER WO WIE DEN WEIHNACHTSURLAUB VERBRINGT

Wer wo wie den Weihnachtsurlaub verbringt

Die Austria-Familie zerstreut sich im Winterurlaub in alle Himmelsrichtungen. Von Mexiko bis Barbados, von Thailand bis Dubai ist alles dabei. Der überwiegende Großteil ergreift zumindest für ein paar Tage vor dem Winter die Flucht und verabschiedet sich in wärmere Gefilde. Aber nicht jeden zieht’s weg, auch die Heimat ist bei einigen das Land der Träume, wo man nach der langen Herbstsaison Kraft für das Frühjahr tanken kann.


Zum Beispiel Heinz Lindner, der sich daheim in Linz mit der Familie auf das Fest der Feste vorbereitet und im Kreis seiner Liebsten den Urlaub verbringt. Auch Peter Hlinka bleibt daheim, da er Slowake ist, wird er sich in seinem Heimatort Presov etwas Ruhe gönnen.


Ebenso Fernando Troyansky. Der „Gaucho“ besucht einmal im Jahr seine Familie in Bahia Blanca, wo er auf seiner Ranch auch wieder mit seinen Pferden reiten wird.


Nicht ganz so stürmisch wird es Sazbolcs Safar angehen. Der Austro-Ungar reist mit seiner Frau und den Kindern heim nach Budapest. Er feiert traditionell mit seinen Großeltern.


Zweifelsohne wärmeres Wetter als in Wien wird Schumacher vorfinden. Der Brasilo fliegt für fast vier Wochen zurück nach Südamerika und wird in Curitiba dem Winter ein Schnippchen schlagen.


Keine große Reiselust haben Andi Tiffner, Marko Stankovic und Georg Margreitter. Das Trio bleibt in Österreich, genießt die besinnlichen Feiertage mit aufgeputztem Weihnachtsbaum mit der Familie.

Warm wird es bei Manuel Wallner werden. Der Verteidiger stattet Miami einen Besuch ab, kehrt genau am 24.12. aber wieder zurück zu Freunden und der Familie.


Kurs Richtung Thailand wird freilich auch genommen. Sowohl Roland Linz als auch Florian Klein haben sich für einen Badetrip zu den Thais entschieden. Noch weiter weg ziegt es Aleksandar Dragovic. Der Abwehrspieler wird seine Eltern in Curacao auf den niederländischen Antillen besuchen.


Zlatko Junuzovic wiederum "flieht" in die Dominikanische Republik, Michael Liendl auf Barbados. Zu beneiden sind natürlich auch Manuel Ortlechner (Istanbul und Dubai) sowie Julian Baumgartlinger (Paris und Stockholm), Dario Tadic (London), Marin Leovac (Zagreb), Patrick Salomon (Paris) und Alexander Gorgon (Krakau).


Einen sportlichen Urlaub werden Tomas Jun und Petr Vorisek verbringen. Die beiden zieht es gemeinsam mit ihren Familien nach Spindlermühle, dem größten und beliebtesten Skigebiet Tschechiens. Wir wünschen – Ski heil!


Auch Coach Karl Daxbacher nützt die Pause, allerdings für etwas wenig Erfreuliches: Der Coach läßt sich ein künstliches Hüftgelenk einsetzen, alles Gute, Trainer!


Die Austria-Familie feiert Weihnachten auf der ganzen Welt, vereint wünschen wir allen Fans ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle