Akademie 05.01.2010, 13:12 Uhr

TURNIERSIEG FÜR U19 VOR DEM HIGHLIGHT IN GÖTTINGEN

Turniersieg für U19 vor dem Highlight in Göttingen

Am kommenden Wochenende steht für unsere U19 ein echtes Highlight im noch jungen Jahr 2010 an.

 

Vier internationale Mannschaften - neben den Veilchen sind noch der FC Basel (mit 3 Spielern der Schweizer U17 Weltmeistermannschaft des vergangenen Jahres!), das englische Team des FC Fulham und der FC Kopenhagen eingeladen - sowie der Großteil der deutschen Bundesliga (Borussia Dortmund, VfL Wolfsburg / zwei Vorrundengegner für unser Team, FC Schalke 04, FSV Mainz, Hamburger SV, Hannover 96, SC Freiburg, SV Werder Bremen) und 16 regionale Teams messen sich beim größten deutschen Indoor - Spektakel, dem "Sparkasse & VGH Cup 2010" (Finaltag mit 3.200 Besuchern bereits ausverkauft!),  in der Universitätsstadt von Göttingen.

 

Das Team von Herbert Gager gewann das letzte Vorbereitungsturnier auf dieses Event im niederösterreichischen St. Valentin, einem traditionellem Kampfmannschaftsturnier, an welchem mit dem FC Wels und Union St. Florian auch zwei oberösterreichische Regionalligisten teilnahmen!
 
Gruppenspiele in St. Valentin:
FK Austria Wien U19 - ASK St. Valentin 7:1 Takougnadi 2, Strapajevic 2, Koblischek, Jovanovic, Spiridonovic.
FK Austria Wien U19 -  FC Wels 3:3 Demic 2, Strapajevic.
FK Austria Wien U19 - SC Kronstorf 3:1 Takougnadi, Ambrosch, Spiridonovic.

Semifinale:
FK Austria Wien U19 - SV Wallern 5:4 Spiridonovic 2, Jovanovic, Takougnadi, Demic.

Finale:
FK Austria Wien U19 - FC Wels 3:2 Koblischek, Takougnadi, Jovanovic.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 69
2. FK Austria Wien 31 56
3. CASHPOINT SCR Altach 31 52
4. SK Puntigamer Sturm Graz 31 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 40
6. RZ Pellets WAC 31 35
7. SK Rapid Wien 30 34
8. SV Mattersburg 31 34
9. SKN St. Pölten 31 32
10. SV Guntamatic Ried 31 28
» zur Gesamttabelle
Gelingen nach dem Derbysieg auch gegen Sturm drei Punkte?