23.06.2010, 19:55 Uhr

TESTPIEL: AUSTRIA FEIERT VERDIENTEN 2:1-ERFOLG IN ST. PÖLTEN

Testpiel: Austria feiert verdienten 2:1-Erfolg in St. Pölten

Nach dem 6:0-Erfolg beim FavAC dürfen sich die Veilchen über den nächsten Sieg in der Vorbereitung freuen. Die Veilchen feiern bei ADEG-Erst-Ligisten St. Pölten einen verdienten 2:1-Erfolg.

 

Bereits in Hälfte eins hatte die Austria das Heft fest in der Hand. Nach einer schönen Kombination hätte Roland Linz die Daxbacher-Truppe nach einer Junuzovic-Flanke beinahe in Führung gebracht.

 

Die hochverdiente 1:0-Pausenführung besorgte schließlich Marko Stankovic, der eine weitere schöne Aktion der Austria über mehrere Aktionen im dritten Anlauf nach einem Klein-Schuss und guten Paraden von St. Pöltens-Schlussmann ins gegnerische Tor verwertete.

 

In Hälfte zwei änderte sich das Bild wenig. Zwar gelang Wojtanowicz zwischenzeitlich der Ausgleich für die Niederösterreicher, aber Roland Linz traf in Minute 67 nach einem schönen Querpass zum 2:1-Endstand.


Tore:
Stankovic (25.), Linz (67.) bzw. Wojtanowicz (60.).

 

Aufstellung Austria Wien:
Safar (46., Lindner) – Vorisek, Dragovic (68., Wallner), Ortlechner, Suttner (46., Leovac) – Klein (46., Schumacher), Baumgartlinger (46., Hlinka), Junozovic (46., Salomon) Liendl – Linz, Stankovic.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle