23.02.2010, 20:36 Uhr

TEST: AMATEURE FEIERN 10:0-SCHÜTZENFEST GEGEN LEOPOLDSDORF

Test: Amateure feiern 10:0-Schützenfest gegen Leopoldsdorf

Im letzten Testspiel vor dem Saisonstart der ADEG-Ersten-Liga feierten die Austria Amateure mit einem 10:0-Kantersieg gegen Leopoldsdorf ein echtes  Schützenfest. Zur Halbzeit stand es nach Toren von Bernhard Ungerböck und Dario Tadic sowie zwei Weitschusstreffern von Neuzugang Ivica Zunic und Kampfmannschafts-Leihgabe Marin Leovac bereits 4:0.

 

In der Pause tauschte Trainer Hans Dihanich die komplette Mannschaft, an der Torflut sollte sich dadurch aber nichts ändern. Benjamin Sulimani und Alexander Gorgon erhöhten zunächst auf 7:0, ehe Eric Plattensteiner mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von nur 14 Minuten sein Torgefährlichkeit eindrucksvoll unter Beweis stellte. Den Schlusspunkt zum zweistelligen Sieg setzte schließlich Ungarns Nachwuchsteamstürmer Gabor Markus.

 

Die Form scheint also bei den Jungveilchen zu stimmen. Erstmals unter Beweis stellen können sie das am kommenden Freitag, wenn sie im Nachtragsspiel der 18. Runde im Horr-Stadion (18:00 Uhr) auf den FC Gratkorn treffen. Die Visiere scheinen für das erste Pflichtspiel im Jahr 2010 schon gut eingestellt zu sein… .

 

Tore:
Ungerböck (6.), Tadic (25.), Zunic (32.), Leovac (34.), B. Sulimani (57.), Gorgon (58.), Plattensteiner (67., 68., 80.), Gabor (83.).
 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 78
2. FK Austria Wien 35 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 35 60
4. CASHPOINT SCR Altach 35 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 46
6. SK Rapid Wien 35 43
7. SV Mattersburg 35 40
8. RZ Pellets WAC 35 39
9. SKN St. Pölten 35 37
10. SV Guntamatic Ried 35 35
» zur Gesamttabelle