Akademie 10.05.2010, 09:41 Uhr

SPITZENSPIELE IN SALZBURG

Spitzenspiele in Salzburg

Spitzenspiel 1: „Bei mir spielen die Jungen nicht, weil sie jung sind, sondern weil sie gut sind. Ich bin kein Förderer der Jugend, sondern ein Förderer der Leistung“, sagt Karl Daxbacher, Austria Trainer nach dem tollen 1:0 (0:0) Auswärtssieg bei Red Bull Salzburg.

Aus violetter Nachwuchssicht noch zu erwähnen, dass mit Heinz Lindner, Aleksandar Dragovic und Markus Suttner drei Eigengewächse in der Startelf standen, sowie mit Marin Leovac und Alexander Gorgon zwei weitere von der Bank aus diesen Sieg verfolgten.

Spitzenspiel 2: Ausgerechnet Ex-Veilchen Alexander Aschauer erzielte in Minute 94 (!) den überaus schmeichelhaften Ausgleich für die Salzburger U19 zum 1:1 (0:1) Endstand.

Zuvor dominierte die Austria klar das Spielgeschehen, die anwesende Salzburger Expertenschar (Hochhauser, Kovac, Pfeifenberger, Stadler, Kurbasa & Co) zeigte sich von der Spiel- und Kombinationsfreude der Violetten angetan! Drei Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung auf die Admira Akademie nun drei Punkte bei exakt der gleichen Tordifferenz.


Spitzenspiel 3: Die wohl beste Saisonleistung der U17 blieb resultatsmäßig leider unbelohnt. Eine 2:0 Führung wurde von den Mozartstädtern auch unter der kräftigen Mithilfe des Austria Goalies noch vor der Pause egalisiert, der Siegestreffer in Minute 80 resultierte aus einem abgefälschtem Freistoß. Damit müssten die ausstehenden Meisterschaftsbegegnungen (Rapid / H; Tirol / H; Vorarlberg / A) wohl gewonnen werden, um noch eine theoretische Chance auf Platz 1 in der Endabrechnung zu haben.


Spitzenspiel 4: Auf spielerischer und körperlicher Augenhöhe bewegten sich beide U15 Teams. Mit einem knappen 2:1 (2:0) sicherten sich jedoch die Jungbullen vorzeitig den Meistertitel in der ÖFB TOTO Jugendliga, übrigens den ersten in der noch jungen Vereinsgeschichte.


AKA Red Bull Salzburg U19 – FK Austria Wien      1:1 (0:1)               Strapajevic
AKA Red Bull Salzburg U17 – FK Austria Wien      3:2 (2:2)               Dovedan, Lovric
AKA Red Bull Salzburg U15 – FK Austria Wien      2:1 (2:0)               Michorl


2 Resultate von überregionalen Ausbildungsspielen:

FK Austria Wien U14 – FC Pasching - 8:1 (5:0) - Marinkovic 3, Zivotic, Endlicher, Jonovic, Kilka, Putz
FK Austria Wien U13 – FC Pasching - 5:2 (0:0) - Pleva, Hamidovic, Schindl, Baldia, Krainz

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 30 68
2. FK Austria Wien 30 53
3. SK Puntigamer Sturm Graz 30 51
4. CASHPOINT SCR Altach 30 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 40
6. SK Rapid Wien 30 34
7. RZ Pellets WAC 30 34
8. SV Mattersburg 30 33
9. SKN St. Pölten 30 31
10. SV Guntamatic Ried 30 27
» zur Gesamttabelle