12.06.2010, 12:16 Uhr

SAFAR-COMEBACK BEIM AUFTAKTSIEG

Safar-Comeback beim Auftaktsieg

Der FK Austria Wien hat heute das erste von insgesamt neun Vorbereitungsspielen mit 3:0 (1:0) gewonnen, Gegner war die U19 der Austria Akademie, die mit Coach Herbert Gager Meister der ÖFB-Toto-Jugendliga wurde.

 

Alle vier neuen Spieler waren im Einsatz, Szabolcs Safar feierte nach fast vier Monaten wieder ein Comeback und spielte 45 Minuten ohne Probleme, in der Pause kam Robert Almer zum Einsatz.

 

Trainer Karl Daxbacher experimentierte im ersten Test kaum, brachte rechts hinten Petr Vorisek und daneben Georg Magreitter als Innenverteidiger neben Manuel Ortlechner und Marin Leovac.

 

Auch in der Mitte war ein neues Gesicht auszumachen, denn die zentrale defensive Position bekleidete Routinier Peter Hlinka, im Angriff wirbelte Marko Stankovic, der aber ebenso wie sieben andere Spieler nur eine Hälfte eingesetzt wurde.

 

Der Test gegen den starken Austria-Nachwuchs, der sogar mit zwei U15-Spielern angetreten war, erfüllte für Daxbacher den Zweck: "Wir haben uns gut bewegt und phasenweise ganz passable Kombinationen gezeigt. Aber mit Fortdauer der Partie hat man gemerkt, dass wir eine harte erste Trainingswoche hinter uns haben. Kompliment auch an die U19, sie haben sehr gut dagegen gehalten und ihr großes Talent bewiesen."

Die Treffer erzielten Michael Liendl (17.) und Schumacher (50., 61.).

 

Austria spielte 1. Halbzeit mit: Safar; Vorisek, Margreitter, Ortlechner, Leovac; Klein, Junuzovic, Hlinka, Liendl; Linz, Stankovic (40. Schumacher).

 

2. Halbzeit: Almer; Vorisek, Dragovic, Wallner, Suttner; Klein, Salomon, Baumgartlinger, Liendl; Linz, Schumacher.

 

Verletzt fehlten Milenko Acimovic (nach Knie-OP noch im Aufbau) und Tomas Jun (Muskelfasereinriss in der Wade). 

 

Austria U19: Prögelhof (46., Bachmann); Takougnadi, Koblischek, Serbest, Mwene; Kaspar 835., heinrich), Strapajevic, Lovric (60., Luxbacher); El Maestro (60., Frank), Spiridonovic, Tajouri (60., Yavuz).

 

Die Sommertermine im Überblick:
16. Juni: Testspiel in Amstetten gegen Amstetten (18 Uhr).
20. Juni: Testpiel beim FavAC (10:30 Uhr).
23. Juni: Testspiel beim SKN St. Pölten (18 Uhr).

 

26. Juni bis 3. Juli Trainingslager in Flachau.

 

27. Juni: Testspiel in Bischofshofen gegen Lok Moskau (18 Uhr).
30. Juni: Testspiel in Leogang gegen Dinamo Bukarest (18:30 Uhr).
3. Juli: Testspiel in Bischofshofen gegen Maccabi Haifa (18 Uhr).
8. Juli: Testspiel, Gegner offen.
10. Juli: Testspiel in Riedlingsdorf gegen Oberwart (17 Uhr).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle