20.04.2010, 09:00 Uhr

MIT MEINER FAMILIE ZUR AUSTRIA-FAMILIE - TICKETS FÜR DAS SPIEL GEGEN DEN SVM GEWINNEN

Mit meiner Familie zur Austria-Familie - Tickets für das Spiel gegen den SVM gewinnen

Heute Dienstag, 09:00 Uhr, startet eine neue Runde im www.fk-austria.at-Karten-Gewinnspiel, wieder im Zeichen des Austria-Familien-Schwerpunkts.


Wie läuft das Familien-Gewinnspiel für die Saison 2009/10 ab?
Unter dem Motto "Mit meiner Familie zur Austria-Familie!" verlost die Wiener Austria pro Gewinnspiel 125 Tickets. Dazu muss man die von uns gestellte Frage innerhalb von 5 Stunden richtig beantworten und die Lösung gemeinsam mit Name, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer per Email an gewinnspiel(at)fk-austria.at schicken.


Aus den richtigen und zeitgerecht geschickten Antworten werden 25 Mitspieler aus der Austria-Familie ausgelost und mit jeweils 5 Stück Eintrittskarten für das Spiel gegen den SV Mattersburg (25. 4. - Ankick 15:30 Uhr) belohnt.

Diese kann man sich am Spieltag bequem an der Abholer-Kassa abholen, selbstverständlich werden die Gewinner von uns auch schriftlich verständigt.


Gewinnfrage:

Welches Veilchen erzielte beim 1:0-Heimsieg über den SV Mattersburg (Runde 10 der laufenden Saison) das entscheidene Tor für die Austria?

Linktipp Austria-Archiv
 

Die Auslosung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Personen, die am Gewinnspiel teilnehmen, erklären sich damit einverstanden, dass die Wiener Austria die angegebenen Daten zu Marketingzwecken verwendet. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Diese Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte übermittelt und jederzeit nach schriftlichem Verlangen von der Wiener Austria gelöscht.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 10 30
2. SKN St. Pölten 10 21
3. LASK 10 20
4. FK Austria Wien 10 16
5. RZ Pellets WAC 10 14
6. SK Puntigamer Sturm Graz 10 13
7. SK Rapid Wien 10 12
8. SV Mattersburg 10 10
9. TSV Prolactal Hartberg 10 9
10. FC Wacker Innsbruck 10 9
11. CASHPOINT SCR Altach 10 8
12. FC Flyeralarm Admira 10 8
» zur Gesamttabelle