12.05.2010, 13:30 Uhr

LINZ UND SAFAR BLEIBEN BEIM FK AUSTRIA WIEN

Linz und Safar bleiben beim FK Austria Wien

Schritt für Schritt werden die nächsten Personalien festgezurrt und offene Fragen positiv erledigt, Roland Linz und Sazbolcs Safar bleiben Violette. Dies gab AG-Vorstand Thomas Parits gestern Abend im Rahmen des 1-jährigen Geburtstagsfestes des Austria-Wien-Museums bekannt, zu dem exklusiv alle Förderklub-Mitglieder geladen waren.


Mit Tormann Szabolcs Safar wurde der im Sommer auslaufende Vertrag um eine weitere Saison verlängert. Der 35jährige ist bereits seit Jänner 2004 beim Klub und damit der mit Abstand am längsten dienende Austria-Spieler. Damit gehen wir mit drei starken Keepern in unsere Jubiläumssaison, denn Robert Almer und Heinz Lindner haben nach wie vor laufende Verträge.

 

Zudem wurde die Option bei Roland Linz gezogen, dessen Vertrag damit um weitere drei Saisonen bis Sommer 2013 läuft. Der 28jährige hat bislang sechs Tore in 14 Spielen gemacht und wird über einen Zusatzsponsor finanziert werden.

Während dieses Duo bleibt, werden einige Spieler die Wiener Austria im Sommer verlassen. Konkret betrifft das Innenverteidiger Jacek Bak, die Mittelfeldspieler Matthias Hattenberger und Emin Sulimani, Defensiv-Allrounder Michael Madl sowie die Stürmer Mamadou Diabang und Eldar Topic. Vor dem letzten Saisonspiel gegen Ried werden alle offiziell verabschiedet.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 17 36
2. SK Puntigamer Sturm Graz 17 33
3. FC Red Bull Salzburg 17 31
4. FK Austria Wien 17 31
5. RZ Pellets WAC 17 22
6. FC Admira Wacker Mödling 17 22
7. SK Rapid Wien 17 21
8. SV Guntamatic Ried 17 17
9. SKN St. Pölten 17 14
10. SV Mattersburg 17 11
» zur Gesamttabelle